Samstag, 18. Juli 2015

Waterproof Bag Esorio Strandzeit fürs Smartphone



„Auch ein Smartphone will gut geschützt sein.“

 

Hallo Ihr Lieben,

Sommerzeit ist Strand, Badesee, Wasser und Outdoor Zeit. Gerade für Handys und Smartphones eine gefährliche Zeit, die vertragen sich bekanntlich eher weniger mit Wasser und Sand. Aber verzichten möchte man natürlich gerade im Urlaub nicht auf sie. Hier mal ein Foto, da mal kurz im Internet geschaut irgendwie kann man es ja doch nicht lassen. Die Lösung für das Problem könnte eine wasserfeste Tasche sein.


Produktinfos

 
Esorio
WATERPROOF BAG

Premium wasserdichte Handyhülle
Geeignet für iPhone  / Samsung / LG / Sony / Nokia / Google / Huawei
und weitere Modelle

Preis: ca. 9,99  

Hersteller
www.esorio.de




Erfahrungen

 
Was ist eine wasserfeste Handtasche und funktioniert das wirklich? Genau diese fragen habe ich mir vorab gestellt. Nun für mich ist es in erster Line wichtig dass mein Handy im Fall der Fälle vor Wasser geschützt ist.

Man könnte es aber auch im Bag mit ins Wasser nehmen. Denn dieses ist vollkommen wasserfest. Gerade interessant ist dies bestimmt für die Unterwasserfotografie. Wobei man natürlich trotzdem nicht mit der Kombi Tiefseetauchen kann aber bis 3 Meter darf man.

 
Die Tasche ist wie ein Frischhaltebeutel konzipiert. Zum öffnen gibt es zwei Schnapper die man entriegeln muss. Wobei hier sollte man Fingernägel haben den sonst kann ich es mir vorstellen das es etwas schwierig ist diese öffnen.

Bevor ich mein Handy schließlich in der Hülle zum Strand mitnehme habe ich diese natürlich zuhause dem Wassertest unterzogen. Als erstes habe ich es mit einem Taschentuch probiert. Dieses kam trocken aus der Hülle. Dadurch bin ich etwas mutiger geworden und habe es mit einer Stoffeule probiert auch diese hat kein unfreiwilliges Bad genommen. Letztlich habe ich dann auch mit meinem Handy probiert und auch hier ist die Hülle wirklich wasserfest.

 

Besonders wichtig ist mir das man trotz Hülle alle Funktionen einwandfrei nutzen kann. Dies ist bei der Hülle voll und ganz gegeben. Selbst das Fotografieren klappt ohne Einschränkungen.


Fazit

Zum schwimmen würde ich das Bag jetzt zwar trotz sein Wasserfestigkeit nutzen. Wobei man es durch die mitgelieferte Handschlaufe auch am Arm befestigen kann. Aber für den nächsten Strand Besuch auf jeden Fall. Gerade hier ist das Smartphone perfekt vor Sand geschützt. Was auch gut finde ist das man alle Funktionen einschließlich des fotografieren ganz normal nutzen kann.

 
Die Hülle ist aber nicht nur für den Strand gedacht. Gerade auch im Outdoor Bereich ist diese wirklich sehr nützlich. Hier kann es ja schon mal sehr matschig und schlammig zu gehen und genau hierfür ist die Hülle perfekt.

Wir hätten diese auf jeden Fall schon zur Viking Challange gebraucht den hier gab es viele verschiedene Hürden auch fürs mitgenommene Smartphone zu meistern. Wir freuen uns schon darauf die Hülle bald mit an den Strand ausführen zu dürfen.


Pro
Wasserfest bis 3 Meter
Passform
Alle Funktionen lassen sich nutzen
Schutz vor Dreck und Schmutz
Handschlaufe und Gürtelbefestigung
Gutes Preisleitungs- Leistung Verhältnis
 
Contra
Der Verschluss lässt sich anfangs etwas schwer öffnen                                                       

Fragerunde @ alle Leser
Wie schützt Ihr Euer Handy / Smartphone vor Dreck und Schmutz?


Liebe Grüße

Sandra

 

Vielen dank an Testberichte Review und esorio für die Testmöglichkeit

1 Kommentar:

  1. Hallo Sandra,
    solch etwas habe ich gesucht,zwar nicht so für das Wasser aber die Sandkörner von der Ostsee.
    dankeschön,
    lg

    AntwortenLöschen