Dienstag, 20. April 2021

Neu im Regal: Exquisa High Protein Pudding Schoko trifft Vanille

 *Werbung

Hallo Ihr Lieben,

seid Ihr eher Team Schoko oder Team Vanille Pudding? Wenn es um fertigen Pudding geht mag ich lieber Schokoladenpudding, bei selbst gemachten nehme ich aber auch gerne einen warmen Vanille Pudding. Beim Schokopudding sollte diese nicht zu süß sein und der Vanille Pudding sollte ein natürliches Aroma haben. Einen Pudding mit High Protein hatte ich bisher noch nicht probiert. Diese Art von Produkten verspricht wegen seines hohen Anteils an Protein besonders für Sportler, körperlich Aktive Menschen und zum Muskelaufbau geeignet zu sein. Dazu sollen sie ohne Zucker auskommen was ja nicht nur sportliche Menschen anspricht. Dann mal Löffel rein und probieren.

Exquisa High Protein Pudding im Test

Den Exquisa High Protein gibt es in den Sorten Vanille und Schokolade. Hier würde ich mich auf jeden Fall freuen wenn noch weitere Sorten wie z.B. Karamell oder Nuss hinzukommen würden. Pro Becher ist ein Proteinanteil von 20 g enthalten. Die Produkte sind Zucker und Laktosefrei

Vanillepudding: Der Pudding ist sehr cremig aber auch sehr gehaltvoll. Er ist von der Konsistenz sehr fest wo durch er noch cremiger wirkt. Geschmacklich ist er mir zu künstlich und der Nachgeschmack ist leider so gar nicht mein Fall. Vanille schmeckt man im erst Moment raus aber dann wird es leider sehr bitter und chemisch. Das einzige positive ist das die süße genau Richtig ist. Die ist wirklich das angenehmste am Pudding.


Schokopudding: Was mir hier aufgefallen ist das der Becher hier nicht wie beim Vanillepudding bis oben hin gefüllt war. Das kann jetzt natürlich auch am Transport gelegen haben aber auf den ersten Blick fand ich es schon etwas komisch weil ja beide Sorten die gleiche Inhaltsmengen haben. Der Schokopudding ist von der Konsistenz auch fest aber nicht so fest wie der Vanillepudding. Er ist ebenfalls sehr cremig. Den Schokogeschmack kann man gut rausschmecken und dieser ist wirklich dominant. Diese Sorte hatte für meinen Geschmack gerne etwas süßer sein dürfen, gut finde ich dass hier der Nachgeschmack wirklich auch nach Schokolade schmeckt und nicht zu künstlich oder unangenehm ist.



Fragerunde @ alle Leser?
Nutzt Ihr High Protein Produkte?

Bei mir kommt es bei einem Produkt in erster Linie auf den Geschmack an. Ob es einen weiteren nutzen hat ist für mich erst einem eher zweitrangig. Beiden Sorten sind wirklich cremig was mir gut gefällt. Für mich könnte es diesen gerne in kleineren Portionen geben, da bei Sorten sehr gehaltvoll sind und ich es nicht geschafft habe, diese auf einmal aufzuessen. Die Sorte Vanille würde ich für mich nicht noch mal kaufen, weil mir der Geschmack und vor allem der Nachgeschmack so gar nicht geschmeckt haben. Mein Freund fand den Pudding wiederum gut und hat diesen gerne mit zur Arbeit genommen. Die Sorte Schoko fand ich ganz angenehm und würde diese evt. für Wanderungen wo man schnell mal seinen Energiehaushalt auffrischen muss in Betracht ziehen. Für den regulären Gebrauch ist aber auch dieser mir zu gehaltvoll.

Macht es Euch gemütlich  

Liebe Grüße
Sandra

 

Produktinfos

Exquisa High Protein Pudding


 
Sorten: Schokolade, Vanille

Preis: ca. 1,19 €
Inhalt: 200ml



Hersteller
Exquisa


*Die Produkte wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine Meinung und meine Erfahrungen.

Sponsert post

 

Montag, 12. April 2021

Neu im Regal: Die schnelle Nummer mit Gliss Kur 7 Sec

 *Werbung

Hallo Ihr Lieben,

wer kennt es nicht Werbung die so einiges verspricht, dann kauft man das Produkt und im besten Fall ist es so lala. Die neue Gliss Kur 7 Sec verspricht in Ihrer Werbung und auch auf der Packung auch so einiges ob sie hält was sie verspricht habe ich Euch mal für Euch ausprobiert.


Gliss Kur 7sec im Test

Das Produkt gibt es in 3 Varianten:


Express-Repair-Kur
Oil Nutritive mit Omega 9 und Marula Öl für strohiges und strapaziertes Haar. Ohne Silikone

Express-Repair-Kur Ultimate Repair mit flüssigen Keratin und Perlen Extrakt für sehr geschädigtes und trockenes Haar. Ohne Silikone


Express-Repair-Kur
Colour Perfector mit Hyalaron Komplex und Cranberry Extrakt für gefärbtes, getöntes und gesträhntes Haar.

Anwendung: Haare wie gewohnt waschen. Die Kur gleichmäßig in die Haarlängen und Spitzen einarbeiten – nur 7 Sekunden einwirken lassen und dann ausspülen – fertig. Anwendung 2 x wöchentlich.

Der Vorteil liegt schon bei der Anwendung auf der Hand, bei normalen Kur Produkten muss man immer etwas mehr Zeit mit einplanen, die meisten sollten mindestens 5 Minuten wenn nicht sogar länger einwirken. Die 7 Sekunden Kur kann man wirklich auf die Schnelle mit beim morgendlichen Duschen einplanen ohne dass man evt. unter Zeitdruck gerät.

Aber kann ein Produkt mit so kurzer Einwirkzeit wirklich etwas bewirken?
Die Kur ist in der Flasche flüssig und mit einer Skala an der Seite versehen, so das man die Menge von 20 ml die man pro Vorgang nutzen sollte gut ablesen kann. Sobald die Kur im Haar ist fängt sie an schaumig zu werden. Sie lässt sich gut verteilen und der Schaum riecht ganz toll. Auch fühlt es sich angenehm an und man merkt direkt wie sich die nassen Haare entwirren. Das Ausspülen geht ohne Probleme und ebenso schnell. Die Haare lassen sich im Anschluss sehr gut kämmen und fühlen sich sowohl im nassen als auch trockenen Zustand schön an. Der Duft aller 3 Sorten ist auch angenehm und lässt die Haare auch nach Stunden noch gut riechen. Insgesamt fühlen sich die Haare mit der Kur gepflegter und angenehmer an und das bereits nach der ersten Anwendung.

Insgesamt können alle 3  Produkte das gleiche nur das sie für unterschiedliche Haartypen sind und andere Bestandteile habe. Auch der Geruch ist bei jedem anderes. Ich konnte eigentlichen keinen Unterschied feststellen den alle Produkte haben gleich gut gewirkt. Für meine Haare ist die Sorte Ultimate Repair am besten geeignet und meine wiederumTochter bevorzugt Colour Perfector.

Gut finde auch dass die Flaschen aus 97 % recyceltem Plastik hergestellt wurden, schön zu sehen dass sich hier auch bei Henkel etwas in die richtige Richtung geändert hat.

Fragerunde @ alle Leser?
Nutzt Ihr eine Kur für Eure Haare und wenn ja welche?


Uns gefallen die 7sec Kur Produkte wirklich gut, hier klappt es wirklich mal mit dem Werbeversprechen und der Realität. Die Anwendung ist einfach und schnell gemacht und kann gut in die Routine mit eingebunden werden. Das Ergebnis ist wirklich gut. Die Haare werden sofort nach dem auftragen noch im nassen Zustand entwirrt und fühlen sich griffiger aber auch weicher an. Dazu verleiht das Produkt den Haaren noch einen schönen Glanz und das in wirklich nur 7 Sekunden. 

Das einzige was mich etwas stört sind die Produktbezeichnungen auf der Packung, ich mag diesen Mix aus Englisch und Deutsch nicht so gerne, hier hätte ich lieber eine klare Line gehabt. Ansonsten Top Produkt welche ein gute Ergänzung zur unseren sonstigen Produkte ist und bestimmt nachgekauft wird.

Werbversprechen erfüllt      ★★★★
Anwendung                          ★★★★
Geruch                                 
★★★★
Wirkung                                
★★★★
Preis                                     
★★★
Insgesamt  
5 Sterne             ★★★★


Macht es Euch gemütlich  ♥
Der Blick aus dem Fenster verrät mir, das es dringend nötig ist, da es schon wieder schneit und das im April - der in diesem Jahr nun wirklich macht was er will - ♥

Liebe Grüße
Sandra

Produktinfos

Gliss Kur 7sec


Express-Repair-Kur
Sorten: Oil Nutritive, Ultimate Repair, Colour Perfector

Preis: ca. 5,95 €
Inhalt: 200ml

Hersteller
Schwarzkopf Henkel


*Die Produkte wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine Meinung und meine Erfahrungen.

Sponsert post

 

 

Mittwoch, 31. März 2021

Neu im Regal: Hydro starke Frühlingsneuheiten von Kneipp

*Werbung

 


Hallo Ihr Lieben,

auch wenn der Frühling durch die vielen Pollen nicht zu meiner bevorzugten Jahreszeit gehört, merke ich schon dass mir die aktuell noch angenehmen Sonnenstrahlen gut tun. Auch unsere Haut müsste ganze Arbeit in der wie ich finde doch recht langer Winterzeit leisten. Dazu kommt das diese bei mir immer dick eingepackt in gefühlt 50 Lagen gewesen ist. Wenn jetzt bald wieder die T-Shirt Zeit beginnt wird es an der Zeit sich mal wieder einem intensiveren Pflegeprogramm zu widmen. Was kann es dafür schöneres geben als Produkte die neben einer guten Wirkung auch noch einem herrlichen Duft mitbringen?


Frühlingsneuheiten von Kneipp

Das schöne an den Produkten von Kneipp ist das es immer wieder Neuheiten zum entdecken, stöbern und probieren gibt. Es wird einfach nie langweilig denn ich finde es ist immer für jeden was dabei.

In diesem Frühling gibt es gibt es gleich 4 neue Duschprodukte. Wobei ich toll finde dass es auch wieder eine Neuheit für den Mann gibt.

Kühle Frische ist ein 2in1 Dusch Produkt welches für die Haare und den Körper genutzt werden kann. Der Duft nach Kühler Minze mit Meeresmineralien ist wirklich toll.

Für die Damen gibt es 2 neue Aroma Pflegeduschen und einen Duschbalsam (Bewertung folgt) Freshness Booster mit Grünen Tee, Gurke und Menthol verleiht uns eine Langanhalte Frische für den gesamten Tag. Der Duft ist angenehm und wirklich erfrischend. Vitality Booster mit Sanddorn und Kurkuma, ist jetzt schon mein neues Lieblingsprodukt der der Neuheiten, der Duft ist so toll da mag fast zum Dauerduscher werden. Energie und Pflege für den Alltag verspricht das Produkt und genau das bekommt man damit auch.

Be Happy ist ein toller Slogan mit dem man sich gerne für ein inspirierendes Bad mit Tiefensalz zurückziehen mag oder findet Ihr nicht auch? Der Verpackung macht auf jeden Fall gute Laune und wie alle Mini Packungen Badekristalle finde ich diese wieder toll zum verschenken.

Zuletzt gibt es noch die neue Hydro Serie mit Aloe Vera. Hier gibt es eine Handcreme, eine Körperlotion und eine Fußcreme. Die Fußcreme hat zusätzlich zur Aloe Vera noch Wasserminze als Bestandteil dabei. Eine Fußcreme muss für mich in erster Line schnell einziehen, ich mag es einfach nicht wenn man hier eine Creme hat bei der man ewig warten muss bis man wieder die Füße nutzen oder wenigsten unter die Decke tun kann. Das ist bei dieser Fußpflege alles super sie pflegt aber zieht auch gut ein ohne dabei fettig zu sein. Gerade unsere Füße freuen sich auf jeden Fall bald wieder mal wieder etwas mehr Freiheit genießen zu können und dafür sollte man am besten schon jetzt mit der Pflege anfangen.

Genauso ist es bei der Handcreme hier braucht man wirklich nur einen kleinen Klecks somit ist das Produkt sehr ergiebig und man hat wirklich lange was von der Tube. Den Duft finde ich auch angenehm dezent dafür aber wirklich lang anhaltend genauso wie die Pflegeleistung.


Nach dem duschen mit dem Duschbalsam aus der Linie darf eine Körperlotion nicht fehlen diese bringt der Haut intensive Feuchtigkeit und berügende Pflege mit. Wie auch die anderen Produkte aus der Serie ist auch diese für normale und empfindliche Haut geeignet.


Fragerunde @ alle Leser?

Ostern zum 2ten Mal im Lookdown wie feiert Ihr in diesem Jahr?

Meine persönlichen Favoriten der Neuheiten sind die Vitality Booster Dusche und die Fußcreme aber auch die anderen Produkte empfehle ich Euch gerne weiter und vielleicht sind diese ja auch was fürs Osterkörbchen, den auch wenn wir in diesem Jahr wieder mit Kontaktbeschränkungen und Lookdown Ostern feiern müssen, kann man doch trotzdem kleine Geschenke vor die Tür stellen oder seht Ihr das anders?


Bei uns wird Ostern eigentlich wie immer sein wir starten mit einem Osterfrühstück mit vielen leckeren Sachen und bunten Eiern. Der Osterhase lässt sich bestimmt auch mal zwischendurch sehen und ansonsten werden wir es uns gemütlich machen. Schade finde ich ein wenig das man wohl eher nicht in Ruhe spazieren gehen kann, den ich kann mir leider schon bildlich die Menschenmassen vorstellen die sich bei uns am Rhein wieder wie in einer Polonaise dicht an dicht drängeln werden. Aber wir werden das Beste daraus machen.

Macht es Euch gemütlich und schöne Ostertage für Euch und Eure Lieben ♥

Liebe Grüße
Sandra

 

Produktinfos

Kneipp

Aroma Pflegeduche / Herrendusche
Freshness, Vitality Booster / Kühle frische
Repair & Prevent 
Preis: ca. 3 €
Inhalt: 200ml

Badekristalle
BE HAPPY
Preis: ca. 1,29
Inhalt: Eine Protion = 1 Bad

Hydro Serie
Handcreme
Preis: ca. 3 €
Inhalt: 75 ml

Fusscreme
Preis: ca. 3,49 €
Inhalt: 75 ml

Körperlotion
Preis: ca. 6,99 €
Inhalt: 200 ml

Hersteller
Kneipp

Pflanzliche Pflegewirkstoffe
Ohne Tierversuche
Ohne Konservierungsstoffe
Ohne Paraffin- Silikon und Mineralöle

 

*Die Produkte wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine Meinung und meine Erfahrungen.

Sponsert post

Dienstag, 16. Februar 2021

Neu im Regal: Kneipp Lippenpflege Melisse Kamille und DIY Lippenpeeling

 *Werbung


Hallo Ihr Lieben,

so langsam verschwinden auch der letzte Schneekrümmel wieder aber ich muss gestehen, dass ich mich an so viel Schnee und vor allem an keinen der so lange liegen geblieben ist, in den letzten Jahren erinnern kann. Auch wenn es wirklich eisig kalt war hat es mich doch oft rausgelockt, denn irgendwie hat es die sonstige triste des Januars doch etwas aufgewertet.


Wie heißt es doch so schön es gibt kein schlechtes Wetter sondern nur schlechte Kleidung. So ging es dick eingemummelt raus. Was leider immer etwas schlecht einzupacken ist
 das Gesicht daher bekommt dieses gerade in der kalten Jahreszeit dann doch häufiger mal mehr Arbeit und die Haut fühlt sich schnell trocken an. Aber nicht nur die Haut möchte mehr versorgt werden sondern auch die Lippen.


Schöne Lippen muss man küssen denn zum küssen sind sie da

Ok ich habe es jetzt mal ein wenig abgewandelt aber warum soll man nur rote Lippen küssen wollen? Ich finde Lippen sollten gepflegt sein und ja auch Lippen mögen ab und an ein Peeling ganz gerne. Meine Favoriten sind hier Peelings mit natürlichen Zutaten die ganz einfach selber zu machen sind:

Peeling 1

Zutaten
3 TL Honig
3 TL Speiseöl
1 Tropfen Pfefferminzöl
3 TL Zucker

Peeling 2

1 TL Jojobaöl oder Olivenöl
1 Messerspitze Meersalz

Alle Zutaten vermischen, dass jeweilige Peeling auftragen mit dem Fingern oder einer Zahnbürste einmassieren. 2-5 Minuten einwirken lassen und anschließend mit lauwarmen Wasser und einem Waschlappen abwaschen.

Im Anschluss die Lippen mit einer Lippenpflege noch verwöhnen. Von Kneipp gibt es ja schon länger Lippenpflege Stifte. Wusstet Ihr schon dass diese eine 99 % Plastik freie Kappe haben? Diese wird aus Paper Blend einem innovativen papierähnlichen Materialen aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Ich finde man merkt hier keinen Unterschied zu herkömmlichen Produkten daher bin dafür das dies auch bei vielen weiteren Produkten in Zukunft verwendet werden sollte.


Neu in der Reihe ist der Repair & Prevent Lippenpflege Stift in der Sorte Melisse und Kamille. Dieser versorgt die Lippen mit einem Depot Effekt und gibt Sofort Hilfe bei rauen Lippen. Geschmacklich bin ich mit Kamille zwar etwas auf Kriegsfuß aber hier schmeckt man diese nicht sonderlich raus, da die Melisse etwas dominanter ist. Meine Lippen fühlen sich gut mit Feuchtigkeit versorgt und schön cremig an. Noch dazu ist die Pflege reichhaltig so das man den Stift nicht so oft nutzten muss und wirklich lange etwas davon habt.


Fragerunde @ alle Leser?

Habt Ihr Euch raus in den Schnee getraut oder seid Ihr lieber im warmen geblieben?

So schön der Schnee war, so sehr freue ich mich jetzt erst mal auf ein paar mildere Tage. Das heißt für mich einfach mal etwas Licht und Energie in noch angenehmen Sonne tanken. Die Lippenpflegestifte von Kneipp werden auf jeden Fall in meiner Tasche immer mit dabei sein.


Macht es Euch gemütlich ♥

Liebe Grüße
Sandra

 Produktinfos

Kneipp
Lippenpflege mit Depot Effekt
Sorte Melisse Kamille*
Repair & Prevent 
Preis: 4,95 €
Inhalt: 4,7 g

Hersteller
Kneipp

Pflanzliche Pflegewirkstoffe
Ohne Tierversuche
Ohne Konservierungsstoffe
Ohne Paraffin- Silikon und Mineralöle

*Weitere Sorten: Samtweich mit exotischen Duft, Hautzart mit sanften Duft, Sinnlich mit intensiven Duft, Hydro Pflege mit Wasserminze und extra Pflege mit zarten Vanille Duft.

*Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine Meinung und meine Erfahrungen.

Sponsert post

Samstag, 9. Januar 2021

Kleiner Allrounder mit viel Power Russell Hobbs Express Airfry Mini Backofen

*Werbung



Hallo Ihr Lieben,

wie könnte das Jahr besser starten als mit einem Absturz des Laptops - alle Dateien und Fotos weg wie ich es liebe, Ironie aus also fröhlich von vorne den Bericht lostippen für den ich schon Stunden am Laptop gesessen hatte. 2021 möchte ich nicht mit einem Rückblick starten, den es gibt nichts an was ich mich an 2020 erinnern möchte. Daher komme ich lieber direkt zu etwas was zwar auch im letzten Jahr neu bei uns eingezogen ist aber im neuen Jahr bestimmt genauso gerne und oft genutzt werden wird wie nach seinem Einzug.


Der Russell Hobbs Airfry Mini Backofen im Test

Der Mini Backofen kann mehr als nur backen er kann als Heißluftfritteuse, Backofen, Grill oder Toaster genutzt werden noch dazu hat er eine praktische Warmhaltefunktion. 

Zubereitet habe ich mit dem Backofen

Aufläufe
Kuchen/ Brownies
Blech Spaghetti Pizza
Grillwürstchen
Überbackene Laugenstangen
Laugenbrezeln
Grillpaprika
Zimtschnecken
Ofenkäse
Ofenkäse mit Pull Apart Brötchen
Aufbackbrötchen
Pommes
Nuggets

und vieles mehr.





Wenn Ihr Interesse an den Rezepten habt schreibt mir einfach in die Kommentare. Ich versuche diese nach und nach zu veröffentlichen. 

Ein wenig Platz solltet Ihr schon in der Küche haben, der Ofen ist zwar nicht so groß wie ein herkömmlicher Ofen aber etwas Platz benötigt er auch. Außerdem sollte die Türe gut zu öffnen sein also darf auch nichts davor stehen. Vor der ersten Nutzung habe ich diesen und das Zubehör kurz mit warmen Wasser und Spüli gereinigt.


Bei der ersten Nutzung habe ich keinerlei Geruchsbildung festgestellt so das der Ofen eigentlich auch direkt benutzt werden konnte. Die Bedienung geht einfach über die 3 Schalter diese sind durch die Beschriftung eigentlich selbsterklärend. Gestartet habe ich den Test mit einem Kastenkuchen und Brownies. Beides wurde viel schneller fertig als im herkömmlichen Ofen. Nur der Kastenkuchen musste mit Alufolie abgedeckt werden weil er sonst doch zu schnell verbrannt wäre. Hier musste ich mich aber am Anfang bei vielen Sachen erst mal an die Zeiten rantasten. Den der kleine wird schon wirklich schnell sehr heiß. Die Timerfunktion habe ich daher auch eher selten genutzt außerdem mag ich das Dauerticken was hierbei verursacht wird nicht ganz so gerne.






Mein persönliches Lieblingsprodukt im Ofen sind Nuggets mit der Airfryer Funktion diese sind in ca. 10 Minuten fertig und schmecken einfach viel besser als aus dem Ofen. Sie sind schön saftig und überhaupt nicht trocken. Insgesamt habe ich für alles was ich im Ofen zubereitet habe viel weniger Garzeit benötigt als im herkömmlichen Ofen. Bei den immer steigenden Energiepreisen nicht gerade unwichtig. 

Ein paar Kritikpunkte habe ich dann doch noch. Erstens hätte ich mir Licht für den Innenraum gewünscht. Dann hätte ich es besser gefunden wenn das Backblech gerade und nicht gebogen wäre denn hier würde einfach mehr drauf passen - wäre ja ein Zubehör Idee zum nachkaufen. Dann finde ich die Reinigung des Türbereichs nicht ganz so gut geregelt. Dort sammeln sich gerne Krümmel und diese lassen sich nicht einfach wegwischen sondern müssen etwas mühsam rausgefummelt werden. 

Bedenken solltet Ihr außerdem noch das es ganz schön heiß im Innenraum wird und auch außen wird der Ofen schon recht warm. Daher also immer mit Topfhandschuhen arbeiten weil man sich sonst gerne schnell mal die Finger verbrennen kann. Zum reinigen habe ich alle Teile per Hand gespült dies geht schnell und einfach.

Es passen in den Ofen: Rundformen, Kastenformen, 6er Muffinblech, Auflaufformen im Format ca. 30x18 cm und runden Formen.

Pro
Vielseitig verwendbar
Energie- und Zeitersparnis durch schnellere Garung
Verarbeitung
Effektiv
Nuggets schmecken besser als aus dem Ofen
Kontra
Backblech könnte etwas größer sein Kein Licht Tür Bereich lässt sich nicht so gut reinigen

Fragerunde @ alle Leser?
Habt Ihr einen Minibackofen oder käme der Kauf für Euch in Frage?


Ich möchte den kleinen Allrounder auf keine Fall mehr missen. Unser alter Ofen fühlt sich bestimmt schon ein wenig vernachlässigt. Den mit dem kleinen geht einfach alles schneller und gerade für kleinere Mengen ist dieser Praktischer. Wenn ich hier z.B. an Aufbackbrötchen denke, bei unserem Ofen brauchen diese mindestens 15 Minuten im Mini Ofen brauchen diese nur 5. Für einen 3 Personen Haushalt ist auch der Frittierkorb für Pommes ausreichend. Diese schmecken jetzt zwar immer noch nicht wie aus der Friteuse aber sind trotzdem bei weitem besser als dem Ofen. Als nächstes werde ich wohl ein Hähnchen darin zubereiten und vielleicht öfter mal die Grillfunktion testen. Ich werde Euch auf jeden Fall auf den laufenden Halten denn ich habe noch ganz viele Ideen was ich weiterhin mit dem Ofen alles probieren möchte. Von mir bekommt er aktuell auf jeden Fall ein klare Kaufempfehlung. Gerade in kleinen Küchen oder in kleinen Haushalten die wenig größer Produkte zubereiten kann der Ofen für mich sogar als super als Starter Gerät gekauft werden denn eigentlich kann er fast alles was ein größer auch kann.



Macht es Euch gemütlich was bei dem netten Wetter da draußen ja nicht schwer fällt ♥

 Liebe Grüße

Sandra


Produktinfos

Russell Hobbs  Express Airfry Mini Backofen

5-in-1 Gerät

Heißluftfritteuse, Backofen, Grill oder Toaster
Warmhaltefunktion
1.500 Watt
4 Mal schnelleren Aufheizzeit
Statt Öl (wie bei klassischen Fritteusen) arbeitet sie mit einem zirkulierenden heißen Luftstrom


Zubehör
Krümmelfach
Backblech
Grillrost
Frittierkorb

Bedienung über 3 Schalter
Schalter 1 Hitzegrad
Schalter 2 An/Aus Zeitschalter Funktionen
Schalter 3 Toast Bräunung

Preis: ca. 99,95 €

Hersteller/ Vertrieb
Russell Hobbs 


*Die Produkte wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine Meinung und meine Erfahrungen.

Sponsert post