Donnerstag, 14. November 2019

Sonntagskuchentipp: Müsli Apfel Schnitten mit VITALIS Super Müsl


*Werbung


Hallo Ihr Lieben,

die Apfelzeit ist ja eigentlich schon vorbei aber wir haben noch so viele Äpfel die verarbeitet werden wollen bevor sie schlecht werden und was biete sich da besseres an als ein Apfelkuchen mit Apfelmus.



Am liebsten mag ich ja Apfelkuchen mit einer dicken Schicht Streuseln diese müssen aber wirklich knusperig und kross sein. Damit die Müsli Apfel Schnitten noch ein wenig mehr Biss haben habe ich sie mit dem neuem Vitalis Super Müsli verfeinert. Das gut daran ist das diese ganz ohne Zuckerzusatz auskommt und man es somit selber in der Hand hat wie süß die Streusel werden sollen.




Erfahrung:

Zutaten
Für einen Kuchen (Backblech)

Für den Teig
150 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
4 Eier
500 g Mehl
1 Packung Backpulver
350 g Apfelmus
2 TL Zitronenschale
5-6 Äpfel

Für die Streusel
100 g Mehl
50 g Zucker
150 g kalte Butter
250 g Müsli – Vitalis Super Müsli ohne Zuckerzusatz

Außerdem
Puderzucker zum bestäuben

Zubereitung

Den Ofen auf 175° C vorheizen.


Für den Teig die Butter und den Zucker schaumig rühren. Die Eier nacheinander einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit dem Apfelmus und der der Zitronenschale unterrühren.

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und glatt streichen. Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. In dünne Spalten schneiden. Dann gleichmäßig auf dem Teig verteilen.


Für die Streusel das Mehl, den Zucker, Butter und das Müsli in eine Schüssel geben und mit dem Knetthaken kurz verkneten im Anschluss mit den Fingern noch mal nachkneten bis die Streusel die gewünschte Größe haben. Auf dem Kuchen verteilen im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen.


Auskühlen lassen mit Puderzucker bestäuben und in Quadrate schneiden.


TIPP

Wer mag kann noch 50 getrocknet Cranberrys mit unter die Streusel mischen.


Am besten schmeckt dazu selbst gemachtes Apfelmus, wenn es schnell gehen muss tut es aber auch welches aus dem Glas. Mein Rezept für Apfelmus findet Ihr hier, am besten macht Ihr einfach etwas mehr dann habt Ihr noch etwas zum so essen.


Mit Sahne und Vanille Eis schmeckt der Kuchen ebenfalls prima.



Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Backzeit: Kuchen 35  Minuten
die Backzeit kann um ca. 5 Minuten je nach Ofen variieren daher Stäbchen Test machen.
Ober-/ Unterhitze: etwa 180 °C
Umluft 160 °C



Produktinfos

Vitalis
Super Müsli
Ohne Zuckerzusatz
-Knusper pur -


Preis ca. 1,49 – 1,79 €
Inhalt: 420 g = ca. 10 Portionen

Zutaten:


HerstellerDr. Oetker



Fragerunde @ alle Leser?
Mögt Ihr gerne Müsli?


Komischer Weise esse ich zu Hause jetzt nicht so häufig Müsli, wenn wir aber irgendwo frühstücken gehen nehme ich mir tatsächlich wenn vorhanden immer eine Portion die ich mir dann mit Früchten, Joghurt, Schokostreusel und Milch mixe. Meine Tochter wiederum greift gerne auch mal vor der Schule zum Müsli. Wenn ich mir hier herkömmliche Produkte anschaue wird einem schon anders wenn man mal vergleicht wie viel Zucker sich in sogar schon in einer Portion befinden.


Daher finde ich es super dass es von Dr.Oetker jetzt das Super Müsli ohne Zuckerzusatz gibt. Es gibt neben der der Zuckerfreien welches ich für den Kuchen verwendet habe noch 2weitere Sorten 1 x mit  -30% Kohlenhydrate und 1 x  -30% Kohlenhydrate.



Diese werde ich auf jeden Fall auch einmal probieren werde. Wer jetzt denkt so ein Müsli ohne Zucker kann nicht schmecken, dem gebe ich recht so habe ich nämlich zuerst auch gedacht. Aber ich muss sagen mir fehlt der Zucker hier in keinster Weise das Müsli ist nicht staubig, dafür ist es schon kross und noch dazu sehr sättigend. Man kann es auch mal gut nur mit Milch essen aber auch prima mit Früchten verfeiern oder zum backen nutzen. Ich denke ich werde es auch in der Weihnachtsbäckerei in diesem Jahr mit einbauen also lasst Euch überraschen was man sonst noch damit zaubern kann.


Liebe Grüße
Sandra

Hier findet Ihr das Rezept zum ausdrucken einfach aufs Bild klicken :-)

 Rezept Müsli Apfel Schnitten

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachbacken und lasst mich doch wissen wie es Euch geschmeckt hat. Der Kuchen ist auch mein Instagram Tipp für den Sonntagskuchen zum Wochenende den ich Euch in Zukunft dort jetzt öfter vorstellen möchte. Euch gefällt die Idee dann schaut doch gerne mal auch dort vorbei und lasst mir Eure ♥ da, ich freue mich auf Euch.

Ihr habt den Kuchen nach gebacken dann freue ich mich sehr über Fotos diese könnt Ihr mir gerne auf meiner Facebook Seite posten oder unter dem #sonntagskuchentipp auf Instagram.

Gerne zeige ich mit diesen kleinen Symbolen oben neben dem Rezeptnamen wie viel Back Erfahrung Ihr zum backen der von mir vorgestellten Rezepte braucht:

Geeignet für Backanfänger:           
 

Geeignet für mittlere Back Erfahrung:
☼☼

Geeignet für erfahrende Bäcker:  
☼☼☼
*Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine Meinung und meine Erfahrungen.

Sponsert post

Mittwoch, 6. November 2019

NEU IM REGAL: Goodbye Stress mit den Kneipp Neuheiten


*Werbung



Hallo Ihr Lieben,

Goodbye Stress – wenn das immer so einfach wäre …
Wobei Stress ja für viele unterschiedlich sein wird. Für den einen ist es ein ewig voller Terminkalender, den anderen stressen lästige Verpflichtungen und für andere ist sogar der Besuch im Supermarkt schon Stress pur.


Heutzutage ist leider alles immer hektischer und es wird kaum mehr Spielraum zum Abschalten gewährt. Ich selber kann sowieso sehr schlecht abschalten, wenn ich nicht in Bewegung bin dann ist es mein Kopf der permanent rotiert.



Auch wenn die Tage jetzt leider wieder kurzer werden hilft es mir unheimlich raus zu gehen einfach mal nur zu laufen oder Fotos zu machen, dieses sich nur auf eine Sache zu fokussieren hilft mir unheimlich den Kopf wieder etwas leerer zu bekommen. Ich habe letzten z.B. mindesten 10 – 15 vor dieser winzigen Schnecke gestanden und Bilder gemacht, die Leute die an mir vorbei sind dachten bestimmt auch warum ich im Gebüsch hocke und den vom Weg aus konnte man nämlich nichts spannendes sehen. Mir war es egal und genau diese paar Minuten sollte man sich einfach viel öfter nehmen. Bewusst etwas tun was einem gut tut.


Von Kneipp gibt es jetzt neu die Serie Goodbye Stress mit der man auch zu Hause ein wenig dem Alltag entfliehen kann.



Wie gefällt es uns?

Damit man dem Stress komplett entfliehen kann umfasst die Serie eine Körperlotion, eine Dusche, eine Bade-Essenz, Badekristalle und eine Kerze.



Duftkerzen sind eigentlich ja so überhaupt nichts für mich und in der Regel mache ich um diese wirklich einen großen Bogen. Aber diese hat mich optisch einfach so angesprochen das ich mir dachte ich sollte mal wieder eine ausprobieren. Die Kerze wird von Engels Kerzen in Kempen für Kneipp hergestellt. Wer einmal dort in der Nähe sein sollte, sollte unbedingt dem Lagerverkauf einen Besuch abstatten, denn dort findet man wundervolle Kerzen aller Art. Die Adresse und die Öffnungszeiten habe schreibe ich Euch am Ende einmal auf.



Ob ich die Kerze mit dem angenehmen Duft nach Wasserminze und Rosmarin selber wirklich anzünde, sie nur als Deko nutze oder lieber verschenke weiß ich noch nicht aber erst mal bekommt Sie einen Platz in meiner Deko.

Das baden überlasse ich lieber meiner Tochter diese mag beide Varianten also die Bade-Essenz oder die Badekristalle sehr gerne. Die Kristalle kann man wie ich finde auch sehr gut als Mitbringsel verschenken oder in einen Adventskalender füllen.


Der Duft bei der Serie ist bei allen Produkten ähnlich wobei ich diesen bei der Wirkdusche am intensivsten finde. Hier findet auch wieder das tolle Label aus Steinpapier – welches ich Euch ja hier schon einmal genauer vorstellt habe. Die Dusche ist zwar sehr duft intensiv aber das finde ich hier sehr passend. Sie schäumt gut auf und ist reichhaltig genug.

Die Körperlotion ist mir im Moment nicht reichhaltig genug da ich gerade bei kälteren Temperaturen zu trockener Haut neige. Aber wenn man normale Haut hat sollte diese optimal pflegen.


Optisch ist die Serie zwar schlicht gehalten aber genau das gefällt mir. Zu bunt ist einfach nichts für mich. Rosmarin ist eigentlich auch kein Duft den ich zu 100 % mag aber in der Kombination mit der Wasserminze harmoniert er toll und ist sehr angenehm.



Produktinfos

Serie Kneipp Goodbye Stresse
Duft: Wasserminze - Rosmarin


Körperlotion
Preis ca. 5-7€
Inhalt: 200 ml


Wirkdusche
Inhalt: 250 ml
Preis: 3,99 €


Bade-Essenz
Inhalt: 100 ml
Preis: 4,59 €


Badekristalle
Inhalt: 60 ml = 1 Bad
Preis: 1,19 €


Duftwelten Kerze
Inhalt: 145 g
Preis: 6-7 €

Hersteller
Kneipp

Pflanzliche Pflegewirkstoffe
Ohne Tierversuche
Ohne Konservierungsstoffe
Ohne Paraffin- Silikon und Mineralöle



Fazit

Ich finde alle Produkte passen einfach gut zum Thema Goodbye Stress. Mir gefallen sie sowohl optisch als auch von der Anwendung nur die Lotion könnte für mich etwas reichhaltiger sein aber ansonsten empfehle ich Euch die Produkte gerne weiter.


Fragerunde @ alle Leser?
Was macht Ihr in besonders stressigen Situationen und was hilft Euch gegen Stress?


Fotos machen und einfach nur raus geht leider auch bei mir nicht immer dann wann ich es möchte, aber für mich gehört meine Tasse Kaffee am Nachmittag einfach dazu das ist meine persönliche kurze Auszeit die ich gerne auch mal mit ein paar Tagträumen vergeude.

Liebe Grüße
Sandra

*Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine Meinung und meine Erfahrungen.
Sponsert post

Adresse und Öffnungszeiten
Engels Kerzen:
Am Selder 8, 47906 Kempen
Verkaufszeiten  Outlet Kempen:
Montags – Freitags von 09.00 – 18.00 Uhr
Samstags von 10.00 – 13.00 Uhr



Dienstag, 29. Oktober 2019

Sonntagskuchentipp: Marmor Igel Kuchen





Hallo Ihr Lieben,

bei uns waren in den Ferien die Igel los, nein wir haben uns kein neues Haustier zugelegt, wobei dies für mich auch nicht in Frage kommen würde einen Igel als Haustier zu halten die Tiere mögen ja noch so niedlich sein aber es sind für mich Tiere die nach draußen gehören keine kleinen „Instagram“ Stars. Wir haben uns daher lieber ein paar süße Igel zur Kaffeezeit gezaubert.





Erfahrung:

Zutaten
Für einen Kuchen (Rundform 28 cm)

250 g Mehl
250 g Zucker
3 Eier
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanille Zucker
180 ml Milch + 3 EL
160 ml Öl (geschmacksneutral)
3 EL Kakao Pulver

Für den Schokoguss
150 g Zartbitter Schokolade
50 g Vollmilch Schokolade
ca. 1 TL Öl

100 g Puderzucker
3-4 EL Milch

Für die Deko
1 Packung Sticks (Mikado)
Smarties
Schokostreusel

Zubereitung

Den Ofen auf 175° C vorheizen.


Alle Zutaten bis auf das Kakaopulver  in eine Schüssel geben und gut verrühren. 2/3 des Teiges in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben und glatt streichen. Den restlichen Teig mit 3 EL Kakaopulver und 3 EL Milch ebenfalls verrühren und Klecksweise auf dem hellen Teig verteilen. Mit einer Gabel leicht verrühren und auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten backen.


Die Schokolade mit dem Öl schmelzen lassen. Den Kuchen kurz abkühlen und dann zwei Dreiecke Rauschneiden so das vorne eine ebenfalls dreieckig Spitze stehen bleibt. Diese Ecke mit Backpapier abdecken und den restlichen Kuchen mit Schokolade einstreichen.


Die Sticks halbieren und wie Stacheln auf dem Kuchen verteilen im Anschluss großzügig Schokostreusel darüberstreuen.



Den Puderzucker mit der Milch verrühren, das Backpapier vorsichtig entfernen und die Schnutte damit einstreichen. Für die Augen zwei Schokolinsen in blau und für die Nase eine in Rot auflegen und alles trocknen lassen.



TIPP

Statt Zuckerguss könnt Ihr auch weiße Schokolade für die Schnutte des Igels nehmen. Hierfür einfach die Schokolade schmelzen und die vorderen Bereich damit überziehen.

Wer lieber kleinere dafür aber mehr Stacheln haben möchte kann die Sticks dritteln statt halbieren.


Die restlichen Dreiecke kann man noch mit Schokolade und Streuseln dekorieren und schon hat man leckere Mini Kuchen.


Wer lieber einen Schokokuchen pur möchte findet hier das passende Rezept es passt aber auch ein Nusskuchen oder ein einfacher Sandkuchen als Grundlage.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Backzeit: Kuchen 50-60  Minuten
die Backzeit kann um ca. 5 Minuten je nach Ofen variieren daher Stäbchen Test machen.
Ober-/ Unterhitze: etwa 160 °C
Umluft 160 °C



Fragerunde @ alle Leser?
Findet Ihr Igel auch so niedlich?




Wie schon gesagt mag ich Igel sehr gerne aber wirklich nur in der Natur oder halt als Kuchen.


Was die Igel in der Natur angeht brauchen diese in diesem Jahr wohl leider öfter Eure Hilfe, viele finden leider durch den trockenen Sommer nicht mehr ausreichend Futter und sind oft so unterernährt so das sie so leider nicht durch den Winter kommen würden. Ihr habt einen Garten oder Hinterhof den hilft hier schon mal eine Schale mit Wasser (keine Milch) oder auch Katzenfutter. Auch freuen diese sich über Laubhaufen also nicht immer alles entsorgen, weitere Infos zum Thema findet Ihr auf diesen beiden Seiten.


*unbezahlte Werbung


Im Zweifel lieber einmal zuviel als zu wenig hinsehen damit wir uns auch in Zukunft weiterhin an diesen stacheligen Tieren in freier Natur erfreuen können ♥

Liebe Grüße
Sandra
Hier findet Ihr das Rezept zum ausdrucken einfach aufs Bild klicken :-)

 Schokokuchen

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachbacken und lasst mich doch wissen wie es Euch geschmeckt hat. Der Kuchen ist auch mein Instagram Tipp für den Sonntagskuchen zum Wochenende den ich Euch in Zukunft dort jetzt öfter vorstellen möchte. Euch gefällt die Idee dann schaut doch gerne mal auch dort vorbei und lasst mir Eure ♥ da, ich freue mich auf Euch.

Ihr habt den Kuchen nach gebacken dann freue ich mich sehr über Fotos diese könnt Ihr mir gerne auf meiner Facebook Seite posten oder unter dem #sonntagskuchentipp auf Instagram.


Gerne zeige ich mit diesen kleinen Symbolen oben neben dem Rezeptnamen wie viel Back Erfahrung Ihr zum backen der von mir vorgestellten Rezepte braucht:

Geeignet für Backanfänger:             


Geeignet für mittlere Back Erfahrung:
☼☼

Geeignet für erfahrende Bäcker:  
☼☼☼