Freitag, 17. Dezember 2021

La le lu nur der Mann im Mond schaut zu Einschlaftipps mit Kneipp

 *Werbung

 


Hallo Ihr Lieben,

mein Schlaf ist mir heilig und ich gestehe wenn ich müde bin, bin ich auch mitunter nicht mehr so ganz so gut drauf. Anderseits komme ich eigentlich mich recht wenig schlaf aus da ich leider schon seit Jahren an Schlafproblemen leide.


Ich glaube ich habe hier schon so alles bis auf Schlaftabletten durch. Den Klassiker Heiße Milch mit Honig hat mir schon meine Mutter gemacht – hat leider schon damals nicht geholfen. Was mir wiederum immer hilft ist Bewegung und frische Luft. Ich merke es leider im Bett immer schon ob ich mich genügend bewegt habe und auch an der frischen Luft war. Von Kneipp gibt es jetzt ein paar Produkte die helfen können den Tag etwas entspannter enden zu lassen.
 


Gute Nacht Produkte von Kneipp

Viele gönnen sich ja ein entspannendes Schaumbad um abends runter zu kommen, von Kneipp gibt es das Aroma Pflegeschaumbad Gute Nacht, der Duft ist einfach ein Träumchen. Ich bin nach wie vor nicht der große Badetyp aber hier lockt mich allein der Duft schon in die Wanne. Alle Produkte aus der Reihe sind mit Zirbenholz und Amyris welches eine beruhigende Wirkung haben.

Duschen ist zwar für mich eher um morgens in die Gänge zu kommen aber mit der Gute Nacht Wirkdusche geht es auch umgekehrt ganz gut. Hierzu aber lieber nur kurz und warm duschen.


Am besten das Licht etwas dämmen und wenn Ihr Eurer Haut im Anschluss noch was Gutes tun möchte gibt es das Regenierendes Hautöl welches der Haut hilft sich nachts zu erneuern.

Kerzen verbreiten ja schon allein diesen gemütlichen Faktor, und die Gute Nacht Stimmungs-Kerze zaubert noch dazu einen angenehmen Duft dazu. Man kann diese natürlich während eines Bads brennen lassen. Ich persönlich mag diese aber lieber abends von der Couch aus zu beobachten.


Meine Einschlaftipps:

Über den Tag ausreichend trinken – hört sich im ersten Moment komisch an aber ist es gar nicht. Den ein Körper der ohne genügend Flüssigkeit läuft nicht rund und muss in der Nacht umso mehr arbeiten um wieder aufgebaut zu werden.

Mindestens 1 x täglich eine Runde raus, hier kommt es nicht darauf an ob Ihr 10 – 15 km wandern sondern einfach nur um den Sauerstoffaustausch den man in der Wohnung einfach so nicht bekommt – außerdem regt Bewegung den Körper an und dieses macht automatisch müder als nur Rumsitzen.

Abschalten – einfacher gesagt als getan. Hierfür einfach das Handy abends 30 Minuten vor dem schlafen gehen weglegen, es ist nicht so wichtig das es nicht bis zum nächsten Tag warten kann, daher das Handy möglichst auch nicht mit ins Bett nehmen.

Gut lüften vor dem zu Bett gehen – den wie gesagt mit frischen Sauerstoff braucht der Körper weniger arbeiten.

Wenn Ihr müde seid nicht mehr lange warten einfach ins Bett gehen, denn wenn man den müden Punkt einmal überschritten hat, ist es leider umso schwerer einzuschlafen.

 


Auf der Kneipp Homepage findet Ihr noch ein paar weitere interessante Infos und Entspannungs-Tipps für einen besseren Schlaf.


Fragerunde @ alle Leser?

Wie ist das bei Euch könnt Ihr immer und überall gut einschlafen oder eher auch nicht?

Ich glaube ich habe ich irgendwann mal schon gefühlt 1 Millionen Schafe neben meinem Bett stehen gehabt, die alle warme Milch mit Honig getrunken haben. Nur leider wurden diese so laut das es mit dem einschlafen gar nicht mehr geklappt hat J Aber mal Scherz beiseite einschlafen und durchschlafen ist leider nicht so meins. Umso mehr freue ich mich über die Gute Nacht Produkte von Kneipp, Wunder können diese natürlich auch nicht verbringen aber immerhin sorgen diese für eine beruhigende Wirkung und somit kann ich die Nacht gleich ein wenig entspannter angehen.


Macht es Euch gemütlich ♥


Liebe Grüße
Sandra

 


Produktinfos

Kneipp
Gute Nacht Serie


Zirbenholz und Amyris sorgt für Entspannung und erholsamen Schlaf


Aroma Pflegeschaumbad
Inhalt: 400 ml

Wirkdusche
Inhalt: 200 ml

Regenerierendes Hautöl
Inhalt: 100 ml

Duftwelten Stimmungskerze
Inhalt: 145 g

Hersteller
Kneipp

Pflanzliche Pflegewirkstoffe
Ohne Tierversuche
Ohne Konservierungsstoffe
Ohne Paraffin- Silikon und Mineralöle

 


*Die Produkte wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine Meinung und meine Erfahrungen.

Sponsert post

 

 

 

 

1 Kommentar:

Rahel hat gesagt…

Ich finde den Badezusatz sehr interessant. LG, Rahel