Montag, 13. November 2017

Eine Weihnachtsgeschichte mit der Nostalgie Dose von Lambertz



*Werbung/Anzeige

 


Hallo Ihr Lieben,

 


Eine kleine Weihnachtsgeschichte:

Gerade erst war doch erst das Weihnachtsfest 2016 vorbei der Weihnachtsmann war immer noch ganz geschafft und beschloss daher Weihnachten 2017 soll alles anders werden. „Ich werde eine Maschine bauen die alle Geschenke automatisch in alle Häuser teleportiert und wir Frau Claus wir machen Urlaub in der Karibik, essen geeiste Lebkuchen und schauen alles uns alles im Live Stream an“ sagte er kurz nach dem Fest. Was ist mit den Renntieren und den Wichteln die werden ja dann alle ganz traurig sein wenn wir nicht zusammen feiern können fragte Ms. Claus ganz vorsichtig. Ach was die sind bestimmt auch ganz froh wenn Sie ein paar zusätzliche Tage frei haben.

Gesagt getan das ganz Jahr tüftelte der Weihnachtsmann hinter verschlossener Tür an seiner Erfindung. Den eigentlich wusste er ganz genau Weihnachten zusammen mit seiner Familie und seinen Freuden war eigentlich am schönsten, da konnte der Tropen Strand noch so schön sein. Bei den Probeläufen klappte alles super und sogar die Schokolade der Nostalgie Dose bestand im Test, also dachte er sich es kann nichts mehr schief gehen.

Die Wichtel hatten gerade das letzte Geschenk eingepackt als er am 22.12 schließlich mit der Sprache raus rückte. Sie riefen alle empört das geht doch nicht wir sind gerade in den Vorbereitungen für das große Santaswichten und die 1000 l Schüssel Kartoffelsalat ist auch schon in der Mache. Ach das können wir doch im neuen Jahr alles nachholen antwortet der Weihnachtsmann lapidar dahin.

 

Am 23.12. alle Koffer waren gepackt und die Renntiere waren gesattelt um statt um die Welt in die karibische Sonne zu fliegen. Ms Claus wollte es noch einmal versuchen Ihren Mann umzustimmen aber dieser wollte nichts davon hören. Also saßen Sie am 24.12 um Punkt 00:00 Uhr statt unterm geschmückten Baum mit einem Kokosdrink mit kleinen Dominosteinen als Topping unter einer Palme. Damit alle Geschenke auch pünktlich ankamen drücke er den Knopf seiner genialen Erfindung. Doch nichts geschah, alle Geschenke blieben im Weihnachtsdorf und bewegten sich nicht von der Stelle.

Die Maschine ruckelte und rumpelte und gab auf einmal keinen Murks mehr von sich. Völler Panik hetzte Santa im Eiltempo zurück zum Nordpol. Er war sich sicher in diesem Jahr würde Weihnachten ausfallen, den die Wichten waren alle wie er sich gewünscht hatte im Weihnachtsurlaub und auch Renntiere machen einen recht schlappen Eindruck.

Doch zurück am Nordpool erlebte er eine Überraschung. Ms Claus hatte es tatsächlich geschafft alle heimlich zu informieren und daher waren alle Wichten dabei und packten emsig die Geschenke in den Ersatzschlitten, die Renntiere bekamen einen Krafttrank mit nachhaltigen Keksen und schließlich schaffte er es doch noch alle Geschenke pünktlich auszuliefern.
 
Bis auf eines dieses war nämlich für die Wichtel darin befanden sich leckerste Lebkuchen und feinster Domino-Steine sowie andere weihnachtliche Gebäcke aus dem Hause Lambertz dem persönlichen Lieferanten und Geheimtipp des Weihnachtmanns. Die Wichtel und alle Bewohner des Weihnachtsdorfes freuten sich riesig über die Truhe und den Inhalt und feierten noch bis 27.12. tolles Weihnachtsfest. Einst musste Santa aber versprechen Weihnachten gehört der Familie und wird auch in Zukunft immer zu Hause im Kreise aller Lieben gefeiert.
 
 

Und sie aßen glücklich Lebkuchen bis zum nächsten Weihnachtsfest Ende*
 


 

 
Produktinfos
 


 

 

Preis: 39,95 €
 

 
Inhalt:
425 g Elisen-Lebkuchen, sortiert
425 g Elisen-Lebkuchen, schokoliert
125 g Nuss-Sterne
125 g Domino-Steine
175 g Elisen-Lebkuchen, glasiert
100 g Vanille Kipferl
125 g Elisen-Lebkuchen "Der Große"
125 g Baumkuchenspitzen mit Rum
 
 
 
Hersteller
Lambertz
52013 Aachen
 


 

 
Wusstet Ihr schon das LAMBERTZ schon seit 1866 Traditionell mit Weihnachten in Verbindung steht:

„Die Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz ist einer der führenden deutschen Hersteller für Backwaren und der Weltmarktführer bei Herbst- und Weihnachtsgebäck. Neben Kakaowaren, Kuchen und Pralinés werden auch hier Saisonartikel wie Lebkuchen und Dominosteine angeboten, die in die ganze Welt geliefert werden.“
 

 



 
 
Genau darum geht es doch an Weihnachten um Familie und Zeit miteinander zu verbringen und nicht um Berge von Geschenken und Stress. Aber in vielen Familien geht dies durch den ganzen vorweihnachtlichen Stress gerne mal verloren. Dabei sollte doch auch die Adventszeit zur Ruhe und Besinnlichkeit genutzt werden. Genau aus diesem Grund freue ich mich in diesem Jahr unsere Adventszeit mit der Nostalgie-Dose aus dem Hause Lambertz einläuten zu dürfen. Meine persönlichen Favoriten sind die Elisen Lebkuchen gefolgt von den Domino Steinen. Aber auch der restliche Inhalt ist perfekt um sich eine kleine Auszeit zu gönnen und die Vorweihnachtszeit etwas magischer zu machen. 

 




Ihr findet die Dose auch so bezaubernd wie ich dann könnt Ihr diese mit dem
 Schnupper-Code 824 sogar Versandkosten frei bestellen.


Gutschein Code


Fragerunde @ alle Leser

Könnt Ihr Euch vorstellen Weihnachten mal nicht zu Hause oder ohne Eure Familie zu verbringen?

 




Ich habe ja leider keine große Familie mehr umso wichtiger ist es an mir Weihnachten im kleine Kreis eine Auszeit zu nehmen. Was bei mir ganz hoch im Kurs steht während der Adventszeit sind auf jeden Fall leckere Gebäcke wie Printen, Lebkuchen und Kekse selbst gemacht oder auch sehr gerne immer wieder von Lambertz. In diesem Jahr werden wir zum ersten Mal nach Aachen zum Weihnachtsmarkt fahren und ich hoffe dass ich dort auch einen Stand von Lambertz finden kann. Wenn nicht ist es aber auch nicht schlimm denn der Online Shop bietet ja auch alles was man sich wünschen kann. Auch ideal als Geschenk oder Mitbringsel für die baldige Adventszeit.

 




Den Rest der Dose werde ich jetzt noch wegstellen denn eigentlich beginnt bei uns die Weihnachtsgebäck Zeit erst zum ersten Advent. Aber man kann ja mal eine Ausnahmen machen daher bin ich dann jetzt mal naschen wenn Ihr mögt greift zu und lasst Euch ebenfalls verwöhnen.

 



 
 
Liebe Grüße

Sandra

 


Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

Kommentare:

  1. Das sieht ja alles sehr lecker aus. Bisher habe ich noch gar keine Weihnachtsleckereien gekauft, kommt aber bald :)
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch, dass du die Dose bekommen hast. Ich hatte wahrscheinlich das mit der Weihnachtsgeschichte bei der Bewerbung falsch verstanden. Du hast dir eine schöne Geschichte ausgedacht. Eigentlich kann ich mir Weihnachten ohne Familie nur vorstellen, wenn ich allein wäre. Dann würde ich verreisen, um in Gesellschaft zu sein. Es gibt zum Glück spezielle Angebote für Alleinstehende. Noch treffen wir uns alle zu Weihnachten. Schließlich habe ich am 2. Feiertag Geburtstag.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber eine schöne Geschichte. Doch, ich könnte mir gut vorstellen, auch mal Weihnachten auszubrechen und irgendwo im tiefen Süden oder auch in den verschneiten Bergen Urlaub zu machen:-).
    Die Lambertz Produkte sind toll!

    AntwortenLöschen