Donnerstag, 18. Juni 2015

Batiste Trockenshampoo mit einem Hauch von Farbe



„Schnelle Frische für die Haare aus der Dose.“


 

Hallo Ihr Lieben,


das Problem hat bestimmt fast jeder schon einmal gehabt. Morgens ist es einfach zu spät um noch die Haare zu waschen aber so aus dem Haus mag man natürlich auch nicht. Also was macht man in dem Fall? Im Winter hilft hier vielleicht noch eine Mütze aber jetzt im Sommer eher nicht. Hier ist ein Trockenshampoo ganz hilfreich. Von batiste gibt es jetzt ganz neu ein Trockenshampoo welches gleichzeitig einen Hauch von Farbe in die Haare zaubert.

 
Produktinfos

 
Batiste Dry Shampoo
Trockenshampoo mit einem Hauch von Farbe
Erhältlich in Farbnuancen
Hell & blond, Mittelbraun & brünett, schwarz & dunkelbraun



Auch als Duftvarianten erhältlich:
Blush, Cherry, Tropical, Original

Preis: ca. 4,99 €
Inhalt: 200 ml

Hersteller
Batiste Dry Shampoo
www.batistehair.de

Infos

Bastiste Trockenshampoos sind ideal für die Anwendung zwischen zwei Haarwäschen. Sie entfernen überschüssiges Fett, sorgen für mehr Volumen und geben dem Haar ein angenehmes Frischegefühl.

  • Belebt das Haar, verleiht Fülle, Volumen sowie einen frischen Duft.
  • Die enthaltenen Farbpigmente verbinden sich perfekt mit der Haarfarbe, ohne das weiße Rückstände zurückbleiben.
  • Hilft bei gefärbtem Haar den nachwachsenden Ansatz leicht auszugleichen.
  • Ideal zwischen den Haarwäschen, auf Reisen, für Festivals und beim Campen.

Erfahrungen

Ich kannte das Trockenshampoo schon in der Sorte Tropical welches die Haare mit einem Hauch von Kokosnuss in einen Sommertraum verwandelt.



Neu war aber für mich die Variante mit einem Hauch von Farbe. Gerade wenn man einen nachwachsenden Ansatz hat sieht man diesen stärker wenn die Haare nicht gerade frisch gewaschen sind. Mein Ansatz ist zwar mittlerweile fast raus gewachsen aber trotzdem nicht weniger nervig. Daher war ich umso gespannter auf die Wirkung.

Bei meiner ersten Anwendung habe ich es wie in der Anleitung beschrieben gemacht. Düse 30 cm vom Haar entfernt halten und auf den Wurzelansatz sprühen. Das Problem was ich aber in diesem Fall hatte war das sich die Farbe gleichzeitig auch auf meine Kopfhaut verteilt hat. Optisch fand ich das nicht so gut.



Daher bin ich beim nächsten Mal dazu übergangen das Shampoo nur auf die unteren Partien zu sprühen. Hierzu habe ich meine Haare angehoben und das beim sprühen auch nicht direkt auf den Würzelansatz gesprüht sondern ein wenig tiefer. Im Anschluss habe ich es mit den Händen einmassiert und nochmals mit einer Bürste durchgekämmt.

In diesem Fall hat sich das Shampoo gleichmäßig verteilen lassen und man hat direkt den Unterschied gesehen. Ich habe Mittelblonde Haare und bin aber gut mit der Variante für hell & blondes Haar zu Recht gekommen. Schön fand ich dass meine Haare dadurch gleich etwas heller ausgesehen haben.

Gerade bei heller Kleidung sollte Ihr diese sicherheitshalber lieber mit einem Handtuch stützen. Zwar soll sich das Shampoo mit Wasser und Seife leicht entfernen lassen aber darauf wollte ich es jetzt ankommen lassen.


Fazit

Mit gefällt gut das sich die Haare nach der Nutzung sehr griffig anfühlen und dadurch gut frisieren lassen. Auch der Duft gefällt mir gut. Die Anwendung ist einfach und auch der Farbeffekt kann mich überzeugen. Außerdem kann man sehr gut den Unterschied zum nicht gewaschenen Haar sehen. Ich finde das Trockenshampoo ist eine gute Sache wenn es mal wieder schnell gehen muss oder man einfach keine Möglichkeit hat seine Haare zu waschen. Eine richtige Wäsche ersetzt es jetzt zwar nicht für zwischendurch auf jeden Fall ein tolle Sache.

 

Fragerunde @ alle Leser

Wie findet Ihr die Idee eines Trockenshampoo und wäre es auch was für Euch?


Liebe Grüße

Sandra


Vielen lieben dank für Bereitstellung an das Freundin Trend Lounge Team.

Kommentare:

  1. Ich habe bis jetzt nur 1-2 Mal Trockenshampoo verwendet. Es ist praktisch, wenn es schnell gehen muss. Dein Trockenshampoo hört sich gut an. LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe so etwas noch nie verwendet, sollte ich aber vielleicht mal tun. Habe bisher nur positive Berichte drüber gelesen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Ansich eine tolle Sache aber ich habe dunkle Haare und da denke ich immer das man weisse Rückstände sieht
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen