Mittwoch, 6. Mai 2015

Schnell auf dem Tisch: Gefülltes Baguette


 
Hallo Ihr Lieben,

 
heute habe ich wieder einen Rezept Tipp für Euch. Ein leckeres gefülltes Baguette welches Ihr schnell in ca. 30 Minuten zubereitet habt und das sich auch ideal fürs nächste Picknick eignet.

Gefülltes Baguette


 ZUTATEN

(für 10-12 Stück)

 

250 g Tomaten
300 g Hackfleisch gemischt
(wer gerne lieber etwas mehr Fleisch möchte kann auch 500 g Hackfleisch nehmen hier dann aber lieber mit 3 EL Tomatenmark kochen)
2 EL Sonnenblumenöl
2 – 3 EL Tomatenmark
ein paar Blätter Basilikum
125 g Frischkäse
1 Baguette (ca. 300 g)
Salz, Pfeffer

Alufolie




Zubereitung


Tomaten putzen, halbieren und entkernen und in mittlere Würfel schneiden.

 
Hackfleisch im heißem Öl 5 Minuten anbraten. Tomaten und Tomatenmark hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten garen.

 
Abkühlen lassen. Basilikumblätter klein haken und mit dem Frischkäse unter die Hackfleischmasse heben und gut vermengen und abschmecken.

 
Falls Ihr das Brot sofort essen möchtet, das Baguette im Ofen oder auf dem Toaster kurz rösten. Längst halbieren und etwas vom inneren entfernen. Hackfleisch Frischkäsemasse verteilen. Brothälften aufeinander setzen. Baguette fest in Alufolie wickeln und etwas durchziehen lassen. Mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden und warm servieren.
 



TIPP

Besonders raffiniert wird es wenn Ihr noch etwas Mozzarella Käse mit in Hackfleisch Masse gebt.



Zubereitungszeit:

Ca. 30 Minuten



 
Das Baguette kann man auch prima mit zum Picknick nehmen. Besonders lecker wird es wenn Ihr es dann noch einmal kurz auf dem Grill erhitzt. Falls Ihr etwas zuviel am Tag vorher zubereitet habt, könnt Ihr das Brot in der Folie auch gut über Nacht im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag im Ofen noch einmal aufwärmen. Aber auch kalt schmeckt es lecker.

 
Besonders toll ist das man das Baguette gut vorbereiten kann. Es ist wirklich sehr sättigend. Wer trotzdem noch eine Beilage dazu möchte dem empfehle ich einen Tomaten Mozzarella Mix.


Ich wünsche Euch viel Spaß bei nachmachen.

Fragerunde @ alle Leser

Was darf in Eurem Picknickkorb nicht fehlen?

 

Liebe Grüße
Sandra

 
PS: Meine Rezepte findet Ihr auch auf meinem Foodblog ich freue mich auf Euren Besuch.
 

 

 

Kommentare:

  1. Mmmhhh sieht sehr lecker aus :o) Baguette geht ja bekanntlich immer, und das nicht nur beim Picknick :o) Ich nehme auch sehr gerne Obst mit, wenn wir unterwegs sind... Erdbeeren und Trauben eignen sich dafür hervorragend!

    AntwortenLöschen
  2. Hunger!!!!
    Sieht das lecker aus! Das muss ich unbedingt einmal ausprobieren!!! Hmm :)
    Danke für das tolle Rezept... Die Bilder sind sehr ansprechend! Mir knurrt der Magen ;)
    Liebe e
    Hikari

    AntwortenLöschen
  3. mmh das sieht lecker aus. Danke für das Rezept ;-) LG

    AntwortenLöschen