Sonntag, 27. Juli 2014

Die Gore Tex BIG DAYS Sightseegin in Düsseldorf Part 2 Rheinkirmes


 
Hallo Ihr Lieben,

leider hat das Wetter in der letzten Zeit nicht immer mitgespielt um unsere Sightseegin Tour durch Düsseldorf weiterzuführen. Aber mit unserem Ausflug zur Rheinkirmes möchte ich diese nun fortsetzten. Denn die Rheinkirmes die jedes Jahr im Sommer stattfindet ist wie ich finde immer eines der Highlights nicht nur für Düsseldorfer. Die Kirmes findet immer im Sommer statt in diesem Jahr war sie vom 17.07.2014 – 26.07.2014


Insgesamt dauert sie 10 Tage die Termine wechseln jedes Jahr ein wenig aber meistens ist sie immer Anfang Juli. Der Termin für das Jahr 115 Jubiläumsjahr im Jahr 2016 ist  15.-24.07.2016.  Also wenn Ihr Lust bekommen habt im nächsten Jahr dabei zu sein solltet Ihr Euch den Termin schon einmal vormerken. In diesem Jahr waren rund 3,6 Millionen Besucher dort.












Früher ohne Kind bin ich sehr gerne abends auf die Kirmes gegangen da ich die ganzen Lichterspiele so toll finde. Aber da es abends doch immer sehr voll ist ziehen wir es mittlerweile vor in der Woche am Nachmittag hinzugehen.

 
Haltestelle Luegplatz Düsseldorf Oberkassel

Man erreicht die Kirmes gut mit der U-Bahn aus der Richtung Hautbahnhof kann man die Linien U70/U74/U75/U76/U77 nehmen. Die Haltestelle ist Luegplatz Fahrtzeit vom Hbf ca. 6 Minuten. Wir finden es aber schöner am Rhein zur Kirmes Langzulaufen. Also ging es im Outfit mit den bequemen Primigi Schuhen und dem tollen Kleid von Verbaudet bei gutem aber nicht zu warmen Wetter auf zur Kirmes. 

Outfit: Kleid Verbaudet, Leggings Herma, Schuhe Primigi
Was immer auf der Kirmes fürs Kind sein muss ist der Autoscouter und das Kettenkarussell. Ich würde ja lieber auf den Höllenblitz gehen aber da keiner mit mir draufgehen mochte habe ich es sein gelassen, denn alleine finde ich es doch zu langweilig. 






Außerdem müssen auch immer ein paar Lose gekauft werden. Wir haben hier ein Angebot genutzt bei dem man 5,- € zahlt und eine gesicherte Gewinnchance hat. Daher konnte der süße Waschbär mit uns nach Hause kommen. 







Da ich alles was sich nur im Kreis dreht an Karussells einfach nicht vertrage fuhr das Kind dann auf eigenen Wunsch allein mit dem Wellenreiter mir ist schon beim zusehen leicht übel geworden. Ist das ein Anzeichen dafür das man älter wird? Denn früher hatte ich damit keine Probleme.







Überall gibt es natürlich leckere Versuchungen. Sei es herzhaftes wie Würstchen, Pommes und Pizza oder süßes wie Mandeln und Popkorn.






Mein Lieblingsfahrgeschäft ist auf jeden Fall die Wasserbahn für 5,- € für Erwachsene und 4,- € für Kinder ist man hier beim nassen Spaß dabei.







In diesem Jahr musste ich dann nach langer Zeit wieder einmal mit auf die Wilde Maus, irgendwie hatte ich verdrängt wie hoch dass doch dort oben ist. Aber dem Töchterchen hat es super gefallen und hat direkt nach einer Wiederholung fürs nächste Jahr geschrieen. 









Zum Schluss gab es dann noch für uns ein leckres Backfisch Brötchen mit Knoblauchsauce und das Kind wollte lieber eine Pommes. Da es sich am Rhein viel schöner isst haben wir alles mitgenommen und uns gut gestärkt bevor es dann wieder nach Hause ging.







Wie es sich für so eine große Kirmes gehört gibt es auch immer ein Abschlussfeuerwerk. Dieses findet immer am letzten Kirmesfreitag um 22:30 Uhr statt. Auf jeden Fall ein Big Day für das Töchterchen da es Ihr erstes Feuerwerk war das Sie live sehen durfte. 30 Minuten dauert das Lichterspektakel und schön wars. Hier noch ein paar Impressionen für Euch.















Fragerunde @ alle Leser
Was ist das Beste für Euch an der Kirmes bzw. was ist ein „muss“ Euren Besuch?









Ich hoffe es hat Euch mit uns auf der Rheinkirmes gefallen und vielleicht sehen wir uns ja dort im nächsten Jahr. Denn auch dann wird es wieder einer unseren Big Days werden.


Liebe Grüße
Sandra

PS: Da wir ja mitten in der Ferienzeit sind wird es in den nächsten 3 Wochen etwas ruhiger hier werden. 

Kommentare:

  1. Die Bilder sind der absolute Wahnsinn,
    klasse!!!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Uiiii…da ist ja ganz schön was los gewesen und schickes Outfit! Vertbaudet ist auch für uns immer erste Wahl! Liebe Grüße und schönen Urlaub wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  3. Uih, da war ja einiges los bei euch. Ich persönlich bin nicht so der Kirmestyp. Mir ist es dort immer zu voll und zu rummelig.

    AntwortenLöschen
  4. Huhuuuu,

    das sind ja viele Impressionen und richtig schöne! Wir waren auch schon öfters da, aber die letzten 2 - 3 Jahre nicht mehr, schade eigentlich. Ist echt eine tolle Kirmes. Beim nächsten Mal...

    Die Jungs wollen auf viele Geräte, ich bin nicht so der Fan davon und schaue mir das lieber von einem sicheren Plätzchen aus an! ;)

    Einen schönen Wochenteiler und bis bald - liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für eine tolle Bilderflut. Ich würde niemals nie mich in so ein Fahrgeschäft setzen, dafür 10000x lieber mir ein Feuerwerk ansehen ;)

    LG Romy

    AntwortenLöschen