Montag, 22. Juli 2013

Produkttest: Belvita Frühstücks Keks

Hallo Ihr Lieben,

Kekse esse ich ja für mein Leben gerne, aber auf die Idee diese zum Frühstück zu essen bin ich bis jetzt noch nie gekommen. Jetzt gibt es aber Kekse die spezial fürs Frühstück gemacht wurden. Die belVita Frühstückskekse sollen Energie für den ganzen Vormittag geben. Sie sind mit 5 Cerealien aus dem Korn hergestellt.


Früh morgens bin ich eher ein Frühstücksmuffel, es muss schnell gehen und meistens trinke ich nur meinen morgendlichen Kaffee. Ein wenig später kommt dann meistens der Hunger zu unpassender Zeit. Deshalb habe ich mich sehr darüber gefreut die neuen Frühstückskekse einmal testen zu dürfen.

Inhalt meines Pakets


Je 1 x belVita Frühstückskeks
Cranberry
Honig & Nüsse
Knusprige Cerealien
Milch & Cerealien

1 tolle Tasche
1 Kugelschreiber

Preis: ca. 2,89 €

Inhalt: 300 g
je 6 x 50 g
= 4 Kekse

Produktinfos


Durch ausgewählte Zutaten aus dem vollen Korn und das besonders schonende Backverfahren, bleiben die natürlichen Vorzüge des Getreides erhalten und ermöglichen als Bestandteil eines ausgewogenen Frühstücks, eine kontinuierliche und schrittweise. Abgabe von Kohlenhydraten über 4 Stunden.

Zutaten:
Weizenmehl 51,3%, Vollkorngetreide 20,3% (Haferflocken 8,5%, Weizenvollkornmehl 6,1%, Gerstenvollkornmehl 2,7%, Roggenvollkornmehl 2%, Dinkelvollkornmehl 1%), Zucker, pflanzliches Fett, Backtriebmittel (Ammoniumhydrogencarbonat, Natriumhydrogencarbonat, Dinatriumdiphosphat), Vollmilchpulver 0,9%, Magermilchpulver 0,9%, Molkenerzeugnis, Speisesalz, Emulgatoren (E472e, Sojalecithin), Aromen, Magnesiumoxid, Niacin, Eisen, Vitamin B6, Vitamin B1, Folsäure.

ENTHÄLT WEIZEN, GLUTEN, MILCH, SOJA. KANN SPUREN VON EI, NÜSSEN, ERDNÜSSEN UND SESAMSAMEN ENTHALTEN.

Hergestellt von

Kraft Foods
http://www.beiunszuhause.de/bei-uns-zu-hause1/page?siteid=bei-uns-zu-hause1-prd&locale=dede1&PagecRef=3804

Für ein ideales Frühstück
wird folgendes empfohlen:
4 belVita Frühstückskekse
+ einen Joghurt
+ eine Portion Obst
+ eine Tasse Kaffee oder Tee

Ich finde es passen außerdem noch Müsli, Milch oder frischer O-Saft dazu.


Geschmackstest

Da es mittlerweile 4 Sorten gibt fange mit meiner Lieblingssorte an.


Honig & Nüsse
Diese Sorte hat mir am besten geschmeckt. Besonders lecker fand ich die kleinen Schokostückchen die im Keks enthalten sind. Er schön knackig. Auch ist er nicht zu trocken manche Kekse mit Vollkornprodukten sind ja eher staubig, aber das ist bei diesem Keks nicht der Fall. Auf jeden Fall meine Nummer 1.
 
 

Milch & Cerealien
Diese Sorte hat meiner Tochter am besten geschmeckt, aber auch ich finde Sie sehr lecker. Besonders toll finde ich das man den enthalten Anteil an Milch gut rausschmecken kann. Ansonsten schmecken die Kekse nach Vollkorn, außerdem sind Sie knusperig und lassen sich gut essen.


Knusprige Cerealien
Schön knackig und besonders viel Getreide hat man mit dieser Variante. Ich finde diese ist auch die knusperigste Sorte. Außerdem auch die Gehaltvollste und die die am schnellsten satt macht.


Cranberry
Besonders toll finde ich die leckeren Cranberrys in dieser Sorte. Diese machen den Keks etwas fruchtiger. Mir sind Sie etwas zu trocken. Was ich eigentlich verwunderlich finde. Gerade bei dieser Sorte habe ich vorher gedacht dass Sie am wenigsten staubig sind. Aber wenn man Sie in Milch oder Kaffee taucht sind Sie auf jeden Fall auch sehr lecker.


Zum Frühstück geeignetet oder eher nicht?

Wie schon gesagt bin ich früh morgens nicht der Frühstücksmensch. Aber die Kekse mag sogar ich zusammen mit meinem morgendlichen Kaffee gerne essen. 4 Stück sind mir schon fast zu viel, so dass ich immer nur 2-3 esse. In der Woche werde ich die Kekse auf jeden Fall, gerne öfter einmal essen. Am Wochenende frühstücke ich dann doch lieber ausgiebig mit meiner Familie mit allem was dazugehört.


Super finde ich die Kekse auch zum mitnehmen. Meine Tochter ist was Ihr Schulfrühstück angeht doch sehr wählerisch. Da kommt schon öfter mal ein Brot oder Brötchen wieder halb angegessen zurück. Die Kekse würden bisher immer alle aufgegessen. Auch Ihren Schulfreunden haben die Probierstückchen sehr gut geschmeckt.

Kekse als Müsli Topping

Da meine Tochter nun Ferien hat werden wir dann bestimmt auch den einen oder anderen Tagesausflug machen. Hierfür werde ich  bestimmt auch öfter eine Packung belVita einpacken. Denn zum kleinen 2ten Frühstück für unterwegs sind die Kekse auch super. Wobei ich mir gerade bei Ausflügen sehr gut vorstellen kann die Kekse auch als Nachmittagsnack mitzunehmen. Denn Sie machen wirklich satt und so kann man den kleinen Hunger zwischen durch auch super stoppen. Gerade wer Kinder hat weiß was ich meine wenn man ein mit einem hungrigen Kind unterwegs ist und schnell was aus der Tasche zaubern muss J


Fazit
Uns haben die Kekse alle sehr gut geschmeckt. Meine Lieblingssorte ist die mit Nüssen. Meiner Tochter hat am besten die mit Milch & Cerealien geschmeckt. Insgesamt werden wir bestimmt alle Sorten wieder kaufen. Auch die Packungsgröße mit je 4 Keksen finde ich gut. Auch wenn man die Kekse nicht am selben Tag aufisst kann man diese ruhig einen Tag liegen lassen, dann schmecken sie immer noch genauso gut. 



Ich empfehle Sie Euch die Kekse auf jeden Fall einmal zu testen. Entweder für das erste Frühstück wie für mich als Morgenfrühstücksmuffel. Oder für zweite kleine Frühstück. Außerdem kann man die Kekse super für unterwegs mitnehmen und auch in der Schulbrotboxen kommen sie sehr gut an.
  
Fragerunde @  alle Leser
Könntet Ihr Euch auch vorstellen Kekse zum Frühstück zu essen?

Liebe Grüße
Sandra

5 Sterne von mir für die BeVita Frühstückskekse

Lieben Dank das ich an diesem Test teilnehmen durfte. Die Kekse wird es bestimmt bei uns ab sofort öfter geben.


TESTURTEIL
Geschmack: *****
Inhalt   ***** 
Preis:           ****
Gesamt:       *****


****** 5 Sterne 100 % Empfehlung
**** 80 - 99 % Empfehlung
*** 79 - 54 % Empfehlung
** 53 - 15 % Empfehlung
* 14 - 1 Empfehlung
© by itfy

Kommentare:

  1. So einen leckeren Keks zum Frühstück kann ich mir sehr gut vorstellen.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  2. Yammi Yammi, ich mag die Kekse auch super gerne! Einzig Cranberry findet hier keine abnehmer, die sind leider vom Geschmack durchgefallen. Esse sie auch gerne einmal zwischendurch auf der Arbeit, weil es meist schnell gehen muss :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die mit Cranberry da bin ich die einzige bei uns die diese mag der Rest der Familie macht auch einen Bogen um diese Sorte :-)
      LG

      Löschen
  3. Die sehen echt lecker aus :D Muss ich auch mal ausprobieren :) Ich würde sie allerdings eher mit zur Schule oder zur Arbeit nehmen :) Liebe Grüße :)

    melody-of-beauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Kekse im Müsli, das ist mal eine Idee. Danke für die Anregung. Wir mögen diese sehr gerne, wenn auch nicht zum Frühstück.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. Was man hier vor allem erfährt ist, dass dir die Kekse gut schmecken. Ich hätte mir ein gewünscht, dass du ein bisschen mehr dazu schreibst, wie lange sie nun satt machen, ob sie tatsächlich gut über den Vormittag helfen, ob du Unterschiede zu vorher bemerkst (als du morgens nur Kaffee getrunken hast), ob du dich fitter, sowohl körperlich als auch geistig, gefühlt hast etc. Denn das ist es ja, was wirklich interessiert :)
    Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      für mich recht ein Päckchen mit 4 Stücken auf jeden Fall um gut gesättigt durch den morgen zu kommen. Teilweise sind mir 4 sogar schon fast zu viel. Aber das ist schon Tagesform abhängig. Ich würde jetzt nicht sagen das ich mich fitter fühle wenn ich die Kekse gegessen habe, aber da ich sonst ja nur Kaffee trinke und dann später meistens hunger bekomme dann aber meistens nichts essen kann bzw. nicht dazu komme sind die Kekse für meinen morgentlichen Start auf jeden Fall genau richtig. Ich werde satt bis zur Mittagszeit und brauche jetzt dann aber kein riesen Frühstück mehr. Oftmals habe ich die Kekse auch schon Nachmittags gegessen da wiederum finde ich das sie mir dann einen kleinen Energieschub geben. Wobei ich denke das es ja wirklich unterschiedlich von Person zu Person ist hoffe ich Deine Frage außreichend beantwortet zu haben :-) Vielleicht magst du die Kekse ja mal probieren und mir von Deinen Erfahrungen berichten
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen