Dienstag, 29. November 2016

Tipp für den Nikolausstifel: Colourful Ausmalbilder mit den Schneider Link-It Stiften

 

Hallo Ihr Lieben,

ich habe schon als Kind sehr gerne gemalt und gezeichnet. Auch heute greife ich noch sehr gerne zu Papier und Stiften. Wenn es mir früher noch egal war mit welchen Stiften ich gemalt habe so lege ich heute einfach viel mehr wert auf gute Stifte. Wenn ich nicht gerade selber etwas vor und ausmale nutze ich eines der tollen Erwachsenen Malbücher die ich vor längerer Zeit für mich entdeckt habe. Genau das Richtige waren diese auch um die Schneider Link it Finliner und Fasermaler auszuprobieren.






Schneider Link it
Finliner
Inhalt: 8 Stifte
Preis: ca. 6,90  
 




Schneider Link it
Fasermaler
Inhalt 8 Stife
Preis: ca. 6,90 €




Hersteller
Schneider
www.schneiderpen.de

 





Wenn ich normalerweise male entsteht normalerweise immer ein kleines Chaos um mich herum. Den meine meisten Stifte befinde sich in verschiedenen Mäppchen verteilt und beim malen dann meistens auf dem Tisch. Die Schneider Stifte bringen aber nicht nur eine praktische Aufbewahrungsform mit diese kann auch aufgestellt werden und so Ständer genutzt werden. So hat man direkt einen ordentlicheren Maltisch.

 

Die Stifte sind zwar etwas kleiner als herkömmliche Stifte dafür haben sie aber was ganz besonders man kann sie nämlich zusammen stecken. So kann man z.B. einen Fineliner und einen Fasermaler zusammen stecken und hat dann direkt beide parat. Aber auch die Fasermaler und Fineliner lassen sich zusammensetzen so das man gleich mehrere Farben parat hat.


Mir persönlich liegen die Stifte im zusammengesetzten Zustand besser in der Hand. Aber auch so kann man gerade kleiner Ecke mit diesen gut ausmalen. Damit man die verschieden Sorten nicht durcheinander bringt haben die Stifte zwei unterschiedliche grün Töne.


Malprobe:

Wie Ihr sehen könnt decken die Farben gut. Auch gleiten die Stifte  gut übers Papier und kratzen nicht beim malen.



 




 





 

Wem die 8 Farben nicht reichen der kann sich die Stifte auch noch in 8 weiteren Farben holen. Ich finde aber mit diesen 8 Basicfarben hat man auf jeden Fall schon mal eine breite Palette abgedeckt. Die Stifte werden von nun an einen festen Bestandteil beim Malen haben zumindest so lange bis Sie auf komische Weise ins Zimmer meiner Stifte vernarrten Tochter verschwinden. Toll machen sich die Stifte auch bestimmt im Nikolausstiefel.

 

Fragerunde @ alle Leser
Was habt Ihr als letztes gemalt?
 


Liebe Grüße
Sandra

Die Stife würde mir kostenlos zum testen zur Verfügung gestellt. Dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine Meinung und meine Erfahrungen.
Sponsert post

Kommentare:

  1. Schön! Die Bilder sind toll geworden ;-) LG

    AntwortenLöschen
  2. Das sind echt sehr schöne Bilder :) Die Farben sehen ja mal klasse aus richtig schön deckend und kräftig :) Die Stifte würden mich auch interessieren, da ich sehr gerne zeichne und male :)

    AntwortenLöschen