Donnerstag, 12. Mai 2016

Buchtipp: Flechten Step by Step Topp Welche Flechfrisur darf’s heute sein


 
Hallo Ihr Lieben,

Spätestens als meine Tochter in den Kindergarten gekommen ist habe ich sie beneidet die die kleinen Mädchen mit Ihren perfekten Flechtfrisuren. Ich für meinen Teil habe es gerade mal geschafft Ihr morgens 2 Ratenschwänze zu flechten.

Mittlerweile ist das Tochterkind 12 aber Flechtfrisuren sind Hipper den je. Also wird es wohl langsam Zeit meinen Flecht-Defizit aufzuarbeiten. Hilfe habe ich mir in Form eines richtig coolen Buches geholt.


 
 
 




Flechten Der Step by Step Guide für Freundinnen
Laura & Marie


ISBN: 978-3-7724-7612-9

Preis: 12,99 €

Verlag: TOPP
www.topp-kreativ.de








Laura und Marie die Verfasserinnen des Buches kennen sich Vorschultagen. Genauso lange flechten sich die Beiden schon die Haare. Mittlerweile sind auch auf Instagram und Youtube zu finden und geben dort Ihre Tipps ebenfalls weiter.

 

Als ersten bekommt man im Buch eine Einführung über die 5 klassischen Flechtfrisuren. Mit diesen Basics soll es möglich sein alle weiteren Frisuren im nun hinzubekommen. So die Theorie also ran an die Praxis. Wie Ihr bestimmt schon gemerkt habe ich bin nach wie vor ein Flecht Laie und meine Finger wollen einfach nicht so wie das möchte. Dabei sollen die Frisuren mit ein wenig Übung sogar am eigenen Kopf gezaubert werden können.

Bevor es losgeht habe ich noch ein paar Haargummis besorgt. Man kann zwar auch herkömmliche nehmen aber kleine transparente sehen als Abschluss einfach chicer aus. Dazu werden noch ein paar Haarnadeln und gewöhnliche Haargummis benötigt.

 

Für den Einstieg habe mich an den Französischen Zopf gewagt. Bisher ist mir dieser immer nur bedingt gelungen und das obwohl er laut Anleitung einen einfachen Schwierigkeitsgrad hat. Im ersten Anlauf ist er mir wieder mal nicht wirklich gelungen beim zweiten Anlauf hat es wie ich finde für meine Verhältnisse endlich mal ganz gut geklappt.

1ster Versuch des Französischen Zopf

2ter Versuch


Ganz easy geht übrigens der Kordel Zopf. Hierfür sollten nur die Haare nicht allzu weich sein sonst löst er sich zu schnell wieder auf.



Mein Favorit ist und bleibt der Fischgrätenzopf was aber wohl auch daran liegt das ich diesen einfach schon immer gut hinbekommen haben.

 
 




Wer mit schriftlichen Anleitung nichts anfangen kann für den habe ich hier noch einen Tipp den zu Anleitungen gibt es auch noch ganz tolle YouTube Videos. Diese könnt Ihr ganz einfach mit dem passenden QR Code finden.

Das Buch bittet auf jeden Fall eine tolle Auswahl an einfachen aber auch außergewöhnlichen Flechtfrisuren. Es bietet alles um kleine aber auch große Mädchen glücklich zu machen. Nicht Flechtbegabte Mamas treibt es zwar auch weiterhin ein wenig in den Wahnsinn. Die Anleitungen sind ohne Frage gut beschrieben und man kann sie mit ein wenig Übung nachmachen. Wir flechten jetzt mal weiter den irgendwann möchte ich auch den Brezelknoten noch vor Schulbeginn auf den Kopf meiner Tochter zaubern können ohne dafür um 4:00 Uhr morgens aufstehen zu müssen.



Ein tolles Buch mit tollen Inspirationen welches wir gerne weiterempfehlen.

Haarbandzopf den ich noch ein wenig üben muss

 
Fragerunde @ alle Leser
Seid Ihr Flechtprofis oder genauso Laien wie ich?

 
Liebe Grüße

Sandra

Das Buch würde mir kostenlos als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine Meinung und meine Erfahrungen.Sponsert post


Kommentare:

  1. Dafür habe ich viel zu kurze Haare. Sieht bei deiner Tochter aber sehr schön aus.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, ein tolles Buch :) Ich bin überhaupt kein Profi, wäre es aber gern ;) LG Annika

    AntwortenLöschen
  3. Flechtfrisuren sehen einfach toll aus. Leider sind meine Haare dafür zu dick und geht nur schlecht. Aber bei deiner Tochter sieht es richtig toll aus ;-) LG und schöne Pfingsten

    AntwortenLöschen
  4. Hi Sandra,
    da bist du ja schon echt gut geworden und die Frisuren sehen einfach klasse aus :-) Ich liebe Flechtfrisuren, insbesondere wenn man Sport macht oder einfach zum Reisen die Haare zusammenbinden mag aber trotzdem hübsch aussehen will: mein Coiffeur Zürich macht mir immer eine super tolle Flechtfrisur...die ich aber natürlich nie nachmachen kann. Warum ist das eigentlich so, dass man die Sachen vom Coiffeur, Beauty Studio und Kosmetikstudio zuhause nie so toll hinkriegt?
    Das Buch ist bestimmt interessant für lernen, werde es mir auf jeden Fall mal anschauen :)
    LG,
    Coiffeur_Freak

    AntwortenLöschen