Freitag, 8. April 2016

Sauce von Maggi neu entdeckt mit Gewinnspiel


Hallo Ihr Lieben,

seid Ihr auch so Saucenjunkies wie ich? Es gibt fast kein Gericht welches bei mir nicht mit einer Sauce verfeinert wird. Hier greife ich auch gerne mal zu den kleinen praktischen Saucenpackungen von Maggi. Gerade die Sauce für Geflügel ist für mich einfach nicht wegzudenken.

Jetzt höre ich natürlich wieder die vielen Stimmen, ne das ist nichts für mich da sind doch nur Geschmacksverstärker und viel zu Salz und Fettsäuren drin. Genau an diesen Punkten versucht Maggi auf die Wünsche seiner Konsumenten einzugehen und hat die Grund- und Delisaucen verbessert.

Neu ist das diese nun keine Geschmacksverstärker, weniger Salz und weniger gesättigte Fettsäuren enthalten.

Zum ausprobieren und kreieren habe ich als Maggi Blogger 3 der neuen Sorten erhalten.

Maggi Sauce Curry Sauce

 

Maggi Sauce zu Rinderbraten

 

Maggi Sauce Rahm Sauce zu Braten

 
In den quadratischen Päckchen sind jeweils 2 Packungen a 250 ml für insgesamt 500 ml Sauce enthalten. Die Zubereitung ist kinderleicht, das Pulver muss nur in kochendes Wasser eingerührt werden und sollte dann 1 Minute kochen. Dann kann man die Sauce pur genießen oder halt vielfältig verfeinern. Genau das werde ich in den nächsten Wochen ausprobieren und Euch dann meine Rezept Tipps vorstellen.

Damit Ihr aber auch in den Genuss der neuen Saucen Vielfalt kommt habt Ihr nun die Möglichkeit

 

1 x hier auf dem Blog ein Saucenpaket

und

2 x auf meiner Facebook Seite je eines der Saucenpaket zu gewinnen.

 
Um zu gewinnen braucht Ihr nur folgendes zu tun:

1.     Seid oder werdet Follower meines Blog/Facebookseite
Bitte schreibt mir noch Euren Namen und worüber Ihr mir folgt mit dazu damit ich Euch im Anschluss Zuordnen kann.

2.     Schreibt mir einen netten Kommentar welche Sauce Euer Favorit ist und wie Ihr diese verfeinern möchtet.

3.      Teilt mir Eure Kontaktmöglichkeiten / email Adresse mit.

Sehr würde ich mich außerdem noch freuen wenn Ihr das Gewinnspiel teilen würdet, ist aber keine Pflicht.

Teilnahmebedingungen

Start: 08.04.2016
Ende: 11.04.2016 (24 Uhr)
Ihr seid über 18 Jahre
Euer Wohnort oder Postanschrift ist in Deutschland.
Den Gewinner werde ich über die Fruitmaschine oder per Loseverfahren auslosen und auf meiner Seite veröffentlichen. Auf Facebook erfolgt die Benachrichtigung per Kommentar.

Ihr seid damit einverstanden dass ich Eure Daten zwecks Gewinnübergabe weitergebe. Da das Päckchen direkt von Maggi verschickt wird. Im Gewinnerpäckchen sind die 3 genannten Maggi Saucen enthalten.

Der Gewinner muss mir bis zum 12.04.2016 sein Adresse mitteilen.

Bitte nur mitmachen wenn Ihr mit den Teilnahmebedingungen einverstanden seid. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook.

Ich wünsche Euch viel Glück und ich bin dann mal in der Küche.

Liebe Grüße

Sandra

Kommentare:

  1. Guten morgen ,mein Favorit ist die Rahmsauce,die ich gar nicht verfeinern muss,da sue so schon sehr lecker ist.
    Das ist hier eune tolle Aktion.
    Ich fokge Dir ueber deine Facebookseite und auch hier versuche ich einfach mal mein Glueck.Wuerde mich sehr freuen.
    Wuensche Dir ein schoenes Wochenende
    Petra Reddig

    AntwortenLöschen
  2. Ab und an verwenden wir auch solche Saucen, mit der Rahmsauce würde ich leckere Rahmchampions mit Schnitzel für meine lieben hier "zaubern"
    Folge per GFC
    LG Leane
    leane-kerkow@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch du darfst mit der Rahmsauce leckere Schnitzel und Champions zaubern :-) LG Sandra

      Löschen
  3. Die Curry-Sauce spricht mich sehr an, da wir gerne Gemüse-Gerichte essen und diese so eine "chinesische" Note bekommen. Viele Grüße
    (hallo-produkttester@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  4. Die Saucen sind einfach lecker! Konnte auch schon probieren ;-) Bei Gewinnspiel enthalte ich mich aber. LG

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich bin gerne Fan auf Facebook- Name: Daniela Schiebeck. Von diesen Saucen ist die Rahmsauce mein Favorit und kredenzen würde ich sie mit Kartoffeln und Spargel.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen