Donnerstag, 9. Juli 2015

Kochevent mit Kikkoman Sojasauce in der Kochschule Düsseldorf



Hallo Ihr Lieben,

 


Sojasauce kennen die meisten ja nur vom Asiaten, den hier wird die Sauce in vielen Speisen verwendet. Aber die Sauce ist weit vielseitiger als Ihr denkt man kann diese auch hervorragend in die europäischen und deutsche Küche integrieren.



Als ich vor kurzen von Sabrina von Kikkoman gefragt worden bin ob ich Lust hätte in der Kochschule Düsseldorf zusammen mit der Sojasauce ein paar Gerichte zu kochen habe ich sehr gerne ja gesagt.



Super nett fand ich dass ich ganz kurzfristig meine Tochter mitbringen durfte. So machten wir uns letzte Woche Freitag trotz angekündigter 40° auf den Weg zur Immermannstraße. Die Wahl der Location passt auf jeden Fall sehr gut zu Kikkoman und zur Sojasauce den das Viertel zählt unter Insidern auch zu little Japan. Hier gibt es zahlreiche Läden die Japanische Spezialitäten und andere Dinge anbieten.

 
 


Vor Ort wurden wir sehr nett empfangen. Außerdem wurden wir noch mit dem Umgang mit dem TV Team eingewiesen. Ja Ihr habt Richtig gehört wir werden jetzt in Japan berühmt :-) den während wir geschnippelt und gekocht haben wurden wir von einem Japanischen Kamerateam gefilmt. Diese dreht einen Film über die Verwendung der Sojasauce in Deutschland. Wie viel vom gedrehten Material schließlich im Film eingebaut werden wird kann ich nicht sagen aber wir werden den Link das wohl nach der Ausstrahlung am 11.07. bekommen.

 
 


Zusammen mit uns waren noch 4 weitere Blogger, von Kikkoman Sabrina und ein Lebensmitteltechniker, das Kamera Team von NHK und natürlich Koch und Inhaber der Kochschule Düsseldorf Thomas Krause vor Ort

 
 


Nach kurzer Einweisung durften wir auch direkt loslegen. Als erstes ging es ans Gemüse. Toll fand ich dass wirklich jeder von uns eine Aufgabe bekommen hat. Zwischendurch haben wir dann immer wieder tolle Tipps von Thomas Krause erhalten.

 
 
 
Wer schon einmal eine Chillischote geschnitten hat weiß das man hier wirklich vorsichtig vorgehen muss den einmal danach in die Augen gepackt und schon weint Ihr einen See zusammen. Gerne verrate ich Euch hier den erlernten TRICK, Ihr nehmt einfach einen Löffel zur Hilfe und haltet mit diesem die Chilli fest während Ihr diese schneidet.








Als ersten Gang haben wir einen Gemüseeintopf mit Rindfleisch zubereitet. Das neue für mich war das das Fleisch nur kurz im Brühebad erwärmt wurde und dann im der Suppe durchziehen durfte. Verfeinert würde diese wie alle anderen Gerichte mit Sojasauce. Die Suppe war wirklich lecker und ist einfach und schnell gemacht.
 


 

 


Als nächstes gab es Marinierter Zitronen Lachs auf Blattsalaten. Besonders lecker fand ich hier die karamellisierten Tomaten. Der Lachs wurde zum marinieren in einen Gefrierbeutel gegeben. So könnt Ihr auch problemlos eine größere Anzahl von Lachs vorbereiten und einfrieren.


 
 
 



Der Hauptgang sollte ein typisch Deutsches Gericht sein das Chicken-Ragout mit Gemüse und Garnelen war eine leicht asiatische Abwandlung unseres Hühner Frikase. Die Sojasauce hat diesen Gang leicht und sommerlich gemacht und hat perfekt zum Sommerwetter gepasst.

 
 
 
 
 


Zum krönenden Abschluss gab es Schokoküchlein mit Soja-Karamellsauce. Hier hat sich meine Tochter besonders gefreut den Sie durfte die Küchlein fast allein unter Anleitung herstellen. Dazu gab es noch eine Karamellsauce die Sojasauce verfeinert wurde.

 


In netter Atmosphäre durften wir die gekochten Gerichte natürlich auch selber essen. Mein Highlight war der Lachs das meiner Tochter die Schokoküchlein und die Suppe. Wir haben wirkliche viele Anregungen mitgenommen. Im Goodie Bag gab es dann noch für zu Hause weiterkochen 3 verschiedene Saucen, eine Schürze und ein tolle Auswahl an Rezepten.

 
 


Sollte Ihr jetzt selber Lust auf einen Kochkurs mit Thomas Krause bekommen haben, kein Problem schaut doch einfach mal auf der Homepage vorbei. Es gibt diverse Angebote und hier habt Ihr dann bestimmt auch die Möglichkeit mit dem Hauseigenen Frauen und Männersalz zu würzen.
 


 
Uns hat der Vormittag wirklich sehr gut gefallen. Das anwesende Kamera Team hat man wirklich kaum bemerkt bzw. ich konnte es unerwartet gut ausblenden. Wir haben viel gelernt, lecker gegessen und hatten dabei noch viel Spaß. Toll wäre es wenn es die von uns gekochten Gerichte auch bald als praktische Rezept Karte geben würde.
 
 

Fragerunde @ alle Leser?
Habt Ihr schon einmal mit Sojasauce gekocht?



Liebe Grüße

Sandra


Vielen lieben dank noch einmal an Sabrina von Kikkoman für die Einladung und die nette Organisation. Ebenfalls ein riesen Dankeschön an Thomas Krause für die tollen Tipps und den interessanten Vormittag.
 

Folgende weiteren Blogger waren noch mit uns vor Ort:

Anne von http://ueberallunirgendwo.blogspot.de/
Nathalie von Pommedesgarcons
Kevin von Onkel Kethe
Gabriele von USA kulinarisch

Liebe Grüße an Euch, es war schön Euch kennen zu lernen und mit Euch zu kochen.

 

 

 

 

1 Kommentar:

  1. Mit Sojasauce habe ich bisher noch nicht gekocht... Scheint aber wirklich ein toller Tag gewesen zu sein und die Gerichte sehen einfach nur himmlisch lecker aus...

    AntwortenLöschen