Samstag, 9. Mai 2015

DIY Maritime Windlichter


Hallo Ihr Lieben,

 
so langsam kommt die Zeit in der ich die Frühlingsdeko in Kartons verstaue und die Sommer Dekoration aus den Kisten befreie. Jedes Jahr möchte man natürlich nicht immer nur dieselben Sachen nutzen sondern gerne etwas Abwechslung haben. Natürlich kann man in diversen Geschäften viele tolle Deko Accessoires kaufen aber besonderes schön finde ich gerade individuelle Sachen die nicht jeder hat. Wie Ihr schnell und einfach schöne Maritime Windlichter selber bastelt möchte ich Euch heute verraten:

 

Was braucht Ihr?
 
 
Gläser
In verschiedenen Größen die Öffnung sollte aber groß genug sein das ein Windlicht durchpasst. Ich habe im Beispiel ein Glas der Maggi Bouillon verwendet diese finde ich wirklich sehr formschön.

Muscheln

Fischernetz (findet Ihr z.B. bei Depot und Nanu Nana)
oder gut eignen sich auch die Netze in der vielfach Muscheln oder Murmel aufbewahrt werden.
Kordelband
Heißkleber
Holz Deko

Wie geht es?


 
Das Glas sollte natürlich vorher gut gereinigt sein.

Das Netz um das Glas legen oder das Glas in meinem Fall reinstecken.
 
 
Das ganze mit Heißkleber befestigen.

Dann die Muscheln und die Deko rundherum ebenfalls mit Heißkleber festkleben.
 
 
Zum Schluss das Band (am besten mit Draht im inneren) um das Glas legen und von innen auch noch einmal mit Heißkleber fixieren.
 
 
Die Holz Deko anbringen und fertig seid Ihr
 
 

Dauer ca. 10 Minuten pro Glas je nach dem wie viele Muscheln Ihr anbringt.

Schwierigkeitsgrad: für Anfänger die schon einmal mit Heißkleber gearbeitet haben geeignet. Kinder sollten Heißkleber nur unter Aufsicht nutzen da dieser recht schnell sehr heiß wird.


Das Glas kann man dann mit einem Teelicht schön als Windlicht nutzen oder wie ich es diesmal gemacht habe um etwas Ordnung ins Bad zu bringen. Denn das Glas ist durch die breite Öffnung auch gut als Aufbewahrungsort für diverse Dinge geeignet.





Da die Gläser recht schnell fertig sind eigenen sich diese sich auch gut wenn man eine größeren Bereich wie eine Esstafel dekorieren möchte. Denn Sie sind wirklich schnell und einfach gemacht. Ich hoffe mein DIY Tipp hat Euch gefallen und ich wünsche Euch viel Spaß beim nachmachen.

 

Liebe Grüße

Sandra

Kommentare:

  1. Das ist ein toller Tipp! Vielleicht machen wir das auch mal nach! :-)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
  2. Das ist schön :)
    Endlich Sommer feeling <3
    Danke für die tolle Idee:)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine gute Idee! Ich habe das als Tischdeko mit einem Netz von der "Obsttheke" gesehen. Da waren aber nicht so schöne Muscheln dran.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Huhuu,

    das ist ja hübsch, eine richtig schöne Idee, da komme ich auch direkt in Urlaubsstimmung. ;)

    Herzliche Grüße - TaTi

    AntwortenLöschen