Donnerstag, 26. Februar 2015

Stromvergleich lohnt sich





Hallo Ihr Lieben,

hattet Ihr auch in den letzten Tagen einen netten Brief Eures Stromversorgers im Briefkasten? Wir dürfen natürlich mal wieder nachzahlen und das obwohl wir unseren Verbrauch gesenkt haben. Viele meiner Freunde und Bekannte haben schon häufiger Ihren Stromanbieter gewechselt, ich hatte bislang immer gedacht dass das viel zu kompliziert wäre. Aber nach der erneuten Nachzahlung habe ich mich jetzt doch mal etwas intensiver mit dem Thema beschäftigt.

Ein tolles Angebot bietet momentan ENBW an. Dieses richtet sich an alle die einen hohen Stromverbrauch haben wie z.B. Hausbesitzer oder Großfamilien. Ich habe einmal unseren Verbrauch auf der Homepage durchgerechnet und wir würden jährlich einiges sparen. 


Dazu kommen noch das alle Stromwechsler als Dankeschön einen 50,- BestChoice Gutschein und eine Sofortprämievon 100 € erhalten. Zusätzlich gibt es noch einen Verbrauchspreisrabatt bei dem man pro kWh 0,214 € spart. Hier braucht Ihr Euch dann auch mal einen Sorgen machen falls Ihr etwas mehr verbraucht den je höher der Verbrauch desto größer ist die Ersparnis.

Zusätzlich erhalten die ersten 100 Neukunden noch eine attraktive Zusatzprämie in Form eines Paket mit tollem Gadget um den Stromverbrauch zu steuern und zu kontrollieren:

Im Paket enthalten sind:

► Heizkörperthermostat
► Energiekosten-Messgerät
► Funkdimmer
► Zeitschaltuhr
► Steckdosenleiste

Wir werden uns das Angebot auf jeden Fall noch genauer ansehen, der wer möchte nicht sparen wenn es um den Stromverbrauch geht. Falls Ihr jetzt auch mit dem Gedanken eines Wechsels spielt hier findet Ihr das Angebot.

Fragerunde @ alle Leser
Habt Ihr schon einmal Euren Stromanbieter gewechselt und wenn ja wie waren Eure Erfahrungen?

Liebe Grüße
Sandra

1 Kommentar:

  1. Hallo Sandra,

    ich bleibe schon seit Jahren beim selben Stromanbieter, das Wechseln ist nichts für mich. aber ein Vergleich lohnt sich auf jeden Fall.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen