Montag, 9. Februar 2015

Ein Platz für meine Notizen Avery Zweckform






„Die besten Ideen habe ich immer unterwegs mit dem Avery Notizbuch habe ich von an immer einen Platz dafür“


Hallo Ihr Lieben,

die Produkte von Avery Zweckform mag ich wirklich sehr gerne. Jetzt hat mein Chronoplaner noch Zuwachs durch ein passendes Notizbuch für viel Platz für weitere Eintragungen bekommen. Erhalten habe ich dieses auf der Bloggerparty das war wirklich sehr praktisch, den einige Sachen haben wir ja direkt vor Ort probiert und so konnte ich das Notizbuch dort direkt nutzten. 


Produktinfos



Avery Zweckform
Notizbuch
Art-No. 7027

Farbe: dunkelgrau
Seiten: 80

Preis: ca. 13,- €

Hersteller
AVERY ZWECKFORM
Miebacher Str. 5
83626 Oberlaindern

Erfahrungen

Besonders schön finde ich den Hardcover Einband. Hinter diesem findet man auf der ersten Seite Platz für einen Namens Eintrag und dann auf 80 Seiten karierte Blätter für Notizen, Skizzen oder alles was Euch sonst noch so einfällt. 


Seitlich gibt es ein Gummiband in dem man gut einen Kugelschreiber oder Bleistift aufbewahren kann. Falls Ihr wie ich immer viele kleine Zetteln nutzt und diese in Eurer Notizbuch steckt, ist es bestimmt auch für Euch interessant das es außen ein Gummiband gibt welches verhindert das, das Notizbuch einfach so aufgeht. 


Die Karierten Seiten sind nicht einfach nur weiß sondern grau mit weißen Linien. Die einzeln Kästchen sind ausreichend groß zum Reinschreiben. Die Oberfläche füllt sich ganz glatt an so das man besonders gut beim schreiben drüber gleitet. Das gefällt mir sehr gut.


Das Tollste an dem Notizbuch ist aber für mich die letzte Seite. Hier findet man nämlich ein Pappfach in dem man einen kleinen Bogen Etiketten und Haftmarker findet. Außerdem bietet das Fach noch Platz für weitere Zettel oder Fotos oder was auch immer Ihr immer wichtiges dort aufbewahren möchtet.


Fazit

Was mir nicht ganz so gut gefällt ist das Notizbuch etwas zu stark nach Pappe riecht. Aber ich hoffe mal dass sich das mit der Zeit noch geben wird. Außerdem würde es mir gut gefallen wenn man die Blätter etwas einfacher raustrennen könnte. So kann man diese höchstens vorsichtig mit einem Messer oder Cutter raustrennen.


Aber ansonsten bin ich wirklich zufrieden mit meinem Notizbuch und hatte es jetzt schon oft im Einsatz. Besonders gefällt mir die glatte Oberfläche zum schreiben, da der Stift hier so toll drüber gleitet. 


Fragerunde @ alle Leser
Wo schreibt Ihr Eure Notizen rein?

Liebe Grüße
Sandra

 Vielen dank an Avery Zweckform für das bereitstellen des Notizbuches für die Bloggerparty, Testimony1990 meets #TMM14

Kommentare:

  1. Huhu Sandra,

    ich finde so ein Notizbuch absolut praktisch und es muss überall mit hin. Ob zum Elternabend in der Schule oder auch so, um ein paar Notizen zu machen. Notizbuch und Stift dürfen in meiner Handtasche nicht fehlen. :)

    Liebe Grüße - TaTi

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe Notizbücher,
    schon desshalb da ich so vergesslich bin ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir sehr vom Design her. Schlicht aber schön. LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Solche Notizbücher sind total praktisch. Ich habe auch so eins und liebe es. LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich selbst schreibe mir keine Notizen auf, dafür habe ich mein Köpfchen, dass merkt sich alles :o)
    Für mein Mann wäre ein solches Büchlein aber sehr praktisch :o)

    AntwortenLöschen