Samstag, 17. Januar 2015

Bunte Nägel mit Nagellack von Anny


 
„Weil ich ein Mädchen bin dürfen meine Nägel auch mal glitzern “


Hallo Ihr Lieben,

wenn man auf eine Bloggerparty geht und die Ausrichterin Nagellacke wirklich heiß und innig liebt dann ist doch eines klar das es auch für uns was auf die Nägel gab. Jeder von uns hat nämlich ein wundervolles Säckchen mit 2 Lacken von Anny erhalten. 

  
Produktinfos

Anny Nagellacke

1 x 380.50 green ocean trip



1 x 275 rissing star


Preis: ca. 10,- €

Zu kaufen gibt es die Lacke nur bei und über Douglas

Hersteller
Anny

Erfahrungen


Was mir auf den ersten Blick sehr gut gefällt sind die Fläschchen. Ich mag die quadratische sehr gerne, besonders wenn man die Lacke ins Regal stellt kann man diese so gut nebeneinander platzieren.


Beide Lacke finde ich etwas flüssig. Wenn man den Pinsel aber gut vor dem auftragen abstreift lässt sich der Lack damit gut auftragen. Die Pinselbreite ist in Ordnung man kann 2-3 Pinselstrichen jeweils einen Nagel lackieren. 


Beide Lacke habe ich in 2 Schichten aufgetragen. Gerade bei dem Rissing Star muss man das auch machen da dieser gerade im oberen Nagelbereich kaum zu sehen ist. Aber auch der Green Ocean Trip sieht einfach aufgepinselt nicht so schön aus. 


Was ich gut finde ist das die Lacke wirklich schnell trocknen. Man kann nach kurzer Wartezeit schon die 2te Schicht auftragen. Auch dauert es danach höchstens 2 Minuten bis der Lack fast vollständig getrocknet ist. 



Die Haltbarkeit des Rissing Stars ist etwas besser wie ich finde. Auch nach fast einer Woche tragen ist nichts abgesplittert oder der Lack sieht sonst irgendwie abgenutzt aus. Der Ocean Trip ist etwas anfälliger diesen musste ich an einem Finger bei gleicher Tragezeit einmal komplett erneuern weil er abgesplittert war. 




Fazit

Optisch gefällt mir der Rissing Star Lack besser. Ich trage ja nicht so häufig Nagellack und wenn mag ich es einfach etwas natürlicher. Zwar hat der Lack noch einen Glitzereffekt aber diesen finde ich jetzt nicht zu übertrieben und finde dass es wirklich auch ein alltagstauglicher Lack für mich ist.

Der Green Ocean Trip ist mir etwas zu plastisch die Farbe ist zwar wirklich schön aber für mich einfach etwas stark. Sehr toll kann ich mir diesen Lack aber vorstellen falls man sich an Karneval als Meerjungfrau verkleidet. Auch im Sommer ist der perfekte Begleiter für eine Beach Party.


Ich muss dazu sagen das ich mit Absicht keinen zusätzlichen Lack zum fixieren etc. aufgetragen habe. Gehalten hat der Rissing Star über eine Woche, der Green Ocean Trip etwa 4 Tage.  Das auftragen geht trotz der recht flüssigen Form ganz gut. Einen wirklichen Unterschied zu günstigeren Lacken kann ich jetzt nicht so direkt feststellen, aber ich bin in der Hinsicht wohl auch nicht Profi genug. Was mir aber gut gefällt ist die tolle Farbauswahl die die Anny Lacke zu bieten haben und besonders schön sind auch die Limited Edition.


Fragerunde @ alle Leser
Nagellack oder lieber ohne wie sehen Eure Nägel aus?

Liebe Grüße
Sandra


Lieben Dank an Anny für das bereitstellen der Produkte für die Bloggerparty #TMM14

1 Kommentar:

  1. Die Anny-Lacke sind schon toll!!! Alleine schon die vielen tollen Farben mag ich ja total :o) Allerdings kommt mir Nagellack nur auf die Füßlein, da meine Fingernägel ja jeden Monat im Studio verschönert werden :o)

    AntwortenLöschen