Dienstag, 28. Oktober 2014

Gewinnspiel + Vorstellung Maggi Fonds Purer Genuss



Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich ein tolles Päckchen zeigen welches mich vor ein paar Tagen erreicht hat. Wie ich Euch ja schon erzählt habe bin als Maggi Blogger mit dabei und diesmal darf ich die neuen Fonds Purer Genuss vorstellen. 

Enthalten war in meinem Päckchen

1 x Fond Purer Genuss Gemüse
1 x Fond Purer Genuss Geflügel
1 x Fond Purer Genuss Rinder
1 x Rezeptheft
und als besondere Überraschung ein Fleischthermometer von WMF

Als erstes habe ich eine Kartoffelsuppe mit den Gemüse Fond ausprobiert das Rezept werde ich Euch in den nächsten Tagen noch gesondert vorstellen. Die Zubereitung war mit dem Fond war wirklich einfach und die Suppe war dadurch besonders schmackhaft. 

Das tollste kommt aber jetzt noch ich darf nämlich 3 der tollen Produktsets inkl. des Thermometers an Euch verlosen. Diesmal habe ich mich mal dazu entschlossen
hier

2 x  je 1 Purer Genuss Päckchen 



zu verlosen und ein weiteres Set könnt Ihr auf meiner Facebook Seite gewinnen.




So jetzt seid Ihr gefragt, wenn Ihr eines der Sets gewinnen möchtet braucht Ihr nur folgendes tun:

  1. Seid oder werdet Follower meines Blog/Facebookseite. 
    Bitte schreibt mir noch Euren Namen und worüber Ihr mir folgt mit dazu damit ich Euch im Anschluss Zuordnen kann.
  2. Schreibt mir einen netten Kommentar was Ihr mit dem Fond zubereiten möchte
  3. Teilt mir Eure Kontaktmöglichkeiten / email Adresse mit.

Sehr würde ich mich außerdem noch freuen wenn Ihr das Gewinnspiel teilen würdet, ist aber keine Pflicht.

Teilnahmebedingungen
Start: 28.10.2014
Ende: 16.11.2014 (24 Uhr)
Ihr seid über 18 Jahre
Euer Wohnort oder Postanschrift ist in Deutschland.
Den Gewinner werde ich über die Fruitmaschine oder per Loseverfahren auslosen und auf meiner Seite veröffentlichen.
Ihr seid damit einverstanden dass ich Eure Daten zwecks Gewinnübergabe weitergebe. Da das Päckchen direkt von Maggi verschickt wird.
Bitte nur mitmachen wenn Ihr mit den Teilnahmebedingungen einverstanden seid

Ich wünsche allen viel  Glück und bin schon sehr gespannt von Euch zu hören was Ihr damit kochen möchtet außerdem würde ich mich natürlich sehr freuen wenn Ihr mir erzählen würdet wie es Euch geschmeckt hat.


Liebe Grüße
Sandra

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    ich folge als Petra Schestokat bei facebook, GFC, BC und finde das Gewinnspiel klasse.

    Ob Gemüse- Rinder oder Geflügelfond - alle drei von MAGGI gefallen mir ausgezeichnet, würde ich gerne mal anwenden, um leckere Eintöpfe zu zaubern.

    Ein schönes Wochenende wünscht
    Petra
    Lotharpez@t-online.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,
    Ich lese ja schon lange bei dir und folge dir über GFC, FB und google+, aber das weisst du ja schon längst:-) Gerne nehme ich an deiner Verlosung teil, weil mich die neuen Fonds schon sehr interessieren! Wie du weisst koche ich sehr gerne und mir fällt ganz sicher einiges ein, was ich mit den Fonds zubereiten kann wie z. bsp. Eine schöne Kürbissuppe mit dem Gemüsefond. Vielleicht habe ich ja Glück...ich teile auf jeden Fall gerne dein Gewinnspiel auf Fb und google! Liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich mache gerne mit und fole auch schon länger über blog connect als glimmerchen.
    Jetzt wo es wieder kälter wird und der Winter naht ist doch auch wieder Zeit für deftiges Essen.
    Außerdem stehen ja jetzt auch ruck zuc wieder die ganzen Feiertage vor der Tür. Da muss man natürlich auch wieder was leckeres zaubern. Vielleicht eine leckere Ente? Oder einen saftigen ROllbraten.

    Es gibt soviele Möglichkeiten.

    Liebe Grüße und alles gute

    Kerstin
    glimmerchen@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Viel Glück den Teilnehmern,hoffe das viele mitmachen.
    Ich enthalte mich heute
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich bin gerne Fan auf Facebook - Name: Daniela Schiebeck und Leserin über GFC - Name: Eisteepfirsich

    und würde mit den Fonds z. B. leckere Rouladen und Gulasch zubereiten.

    Ich bin hierüber erreichbar:

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Die Kartoffelsuppe sieht super lecker aus... bin auf das Rezept gespannt :o)

    Wünsche allen Teilnehmern viel Glück enthalte mich aber selber >>> du weißt ja warum ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sandra,
    ein tolles Set, Fonds kann man immer gut gebrauchen und so ein Thermometer wollte ich schon immer mal ausprobieren.
    Mit dem Geflügelfond würde ich mal wieder einen Reistopf mit Hühnchen und Erbsen und Möhren machen. Das geht ganz schnell und meine Kinder lieben es.
    Ich folge dir über FB und nun auch über Networked.
    Du erreichst mich bei FB :-)
    Liebe Grüße
    Susanne Daubert

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sandra,
    mir fällt einiges ein, was ich mit diesen Fonds leckeres zubereiten würde, Eintopf oder Suppe, Hühnerfrikassee, Rinderrouladen, Hackbällchen mit Currysauce usw.
    Ich folge dir als Mila Voos über FB und NetworkedBlogs
    mila.voos@gmx.de

    Liebe Grüße
    Mila

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen...

    ich bin echt neugierig auf diese Produkte und versuche daher gerne mal mein Glück. Leser Deines Blogs bin ich über GFC als Bester Puschel und ich würde als erstes einen richtig leckeren und deftigen Eintopf mit viel Gemüse kochen.

    Einen LG aus Hamburg Verena!!
    tassima78@web.de

    AntwortenLöschen
  10. natascha froschhäuser16. November 2014 um 12:40

    Halli Hallo :-) Ich bin dein 30 igster Follower auf Network blog :-) Auf Facebook bin ich nummer 95 ;-) Ich würde die Fonds wahnsinnig gerne für eine leckere suppe und einen Braten verwenden. Ganz liebe Grüße (Natascha.riehl@freenet.de)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sandra
    Erst mal ganz liebe Grüße :-)
    Mein Mann kocht grundsätzlich bei uns, da darf ich mich nicht einmischen. Aber "renovieren" nach dem Essen, daß darf ich :-(
    PerditaundThorsten@t-online.de

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,

    ich folge dir über Google+ und Google Friend Connect.
    Mit dem Fonds würde ich vor allem leckere Suppen kochen, z.B. Kartoffelsuppe und Suppe mit Klößchen... ich würde aber auch andere Gerichte damit etwas verfeinern, z.B. Soßen zu Nudeln.

    Erreichen kannst du mich unter secrelicious@gmail.com.

    Liebe Grüße,
    Annika
    http://secrelicious.blogspot.de

    AntwortenLöschen