Sonntag, 24. August 2014

Weniger sortieren mit dem neuem Spee Color



Hallo Ihr Lieben,

vor dem waschen kommt erst einmal das sortieren so war es auf jeden Fall bisher. Eine Zeit lang hatte ich immer einen riesen Berg mit rosa Wäschestücken. Heute ist dieser deutlich kleiner geworden und dafür der Berg mit der blauen Wasche gewachsen. Dann gibt es aber noch die gestreifte, die gepunktete, gemusterte und geblümte Wäsche und das den noch in unterschiedlichsten Farben. So stapelten sich in den Körben immer mehr Haufen und ökologisch ist das Ganze natürlich auch nicht für 4-5 Teile die Maschine anzuwerfen.. Deshalb habe ich mich sehr gefreut zusammen mit 10000 anderen Tester über trnd das neue Spee Color „Einfach weniger Sortieren“ testen zu dürfen.



Der Inhalt meines Paketes





1 x Spee Color „Einfach weniger Sortieren“
1 x Dosierhilfe

Marktforschungsunterlagen

Zum Weitergeben:
20 x Produktproben a 73ml (für je eine Waschladung)



Produktinfos

Spee Color „Einfach weniger sortieren“
Colorwaschmittel in Gelform
Macht Wäschesortieren einfacher
den mehr bunte Textilien können gemeinsam gewaschen werden
Schnell löslich und auch für Kurzprogramme geeignet
Seit Juli 2014 im Handel
Inhalt:
Preis: 4,69 €


Die Anti-Farbtransfer Formel und der Unterschied zum herkömmlichen Spee




Im Test


Die Dosierung ist dank der beigefügten Dosierhilfe ganz einfach. Wenn Ihr keine Dosierhilfe habt könnt Ihr das flüssige Waschmittel auch mit der Verschlusskappe dosieren. Einziger Unterschied die Dosierhilfe kann mit zur Wäsche in die Maschine gegeben werden und mit der Kappe gibt man das Waschmittel direkt über die Wäsche.


Das Waschmittel ist sehr ergiebig 1 L reicht für 60 kg Wäsche bei normal verschmutzter Wäsche bei mittlerer Wasserhärte und einer Beladung von 4,5 kg. 

Das rosa Waschmittel  in Gelform hat im flüssigen Zustand einen sehr angenehmen Geruch. Dieser riecht sehr angenehm und frisch. Vor dem waschen kommt natürlich das sortieren. Ich muss gestehen dass ich mich nicht gewagt habe blaue, rosa und weiße Wäsche zusammen zu waschen. Aber für meine Verhältnisse war ich dann doch sehr wagemutig und habe die gepunktete und gestreifte Wäsche, die gelbe und orange und ebenfalls die Wäsche mit größeren Prints und Aufdrucken zusammen in die Maschine gegeben. Dabei waren aber keine Kleidungsstücke die neu waren oder wie Jeans ausbluten können. Aber das wird vom Hersteller auch so empfohlen.


Alle diese Kleidungstücke kamen ohne Verfärbungen aus der Maschine oder haben gar Farbe auf die anderen Sachen übertragen. Da wir Glück hatten und innerhalb der Testzeit keine größeren Flecken hatten kann ich zur Flecklösung nicht so viel sagen. Aber die Gesamte mit dem Gel gewaschene Wäsche war rein und sauber.

Besonders gefallen hat mir der Geruch den die Kleidung direkt nach dem waschen und sogar nach dem trocknen hatte. Ebenfalls ist dieser sehr lang anhaltet den die Wäsche riecht sogar nach längeren Aufenthalt im Schrank immer noch frisch und wie neu gewaschen. Ich für meinen Teil mag es ja gerne wenn ein Waschmittel auf der Wäsche einen tollen Duft hinterlässt aber für alle die es nicht so Geruchsintensiv mögen könnte es vielleicht etwas zu intensiv sein.



Zusammengefasst kurz und knapp für Schnellleser

Postiv
Der Geruch
Duft auf der nassen Wäsche
Einfach Dosierung
Weniger Sortieren

Negativ
nichts gefunden

5 Sonnenblumen
für das Spee Color „Einfach weniger sortieren“ Waschgel


Fazit

Vollkommen aufs sortieren verzichte ich jetzt nicht ganz da ich so mutig den doch nicht bin und mir das Risiko doch etwas zu groß ist. Aber dadurch das ich doch deutlich mehr Wäsche zusammen wasche wie vorher spare ich in der Woche mindestens 4 Maschinen. Was ja in vieler Hinsicht den Geldbeutel entlastet und dazu auch noch die Umwelt freut.

Sollte in Zukunft das Waschgel auch bei größeren Flecken zum Einsatz kommen werde ich dieses gerne noch nachtragen wie es wirkt. Aber auf normal verschmutzter Wäsche hat es eine gute und überzeugende Waschleistung hinterlassen.

Ich werde das neue Spee Color „Einfach weniger Sortieren das es seit Juli 2014 im Handel gibt bestimmt wieder nachkaufen. Ich werde es zwar nicht für meine komplette Wäsche verwenden aber für die Mischhaufen werde ich es sehr gerne wieder kaufen. Positiv finde ich auch den angenehmen Duft der sowohl auf der nassen und trockenen Wäsche lang anhaltet ist.


Fragerunde @ alle Leser
Wie findet Ihr es die Wäsche weniger sortieren zu müssen?

Liebe Grüße
Sandra

TESTURTEIL
Anwendung: *****
Geruch        ***** 
Preis/Leistung: ****  
Wirkversprechen *****
Weniger sortieren     *****
Gesamt:       *****


****** 5 Sterne 100 % Empfehlung
**** 80 - 99 % Empfehlung
*** 79 - 54 % Empfehlung
** 53 - 15 % Empfehlung
* 14 - 1 Empfehlung
© by itfy


Kommentare:

  1. Ich weiß nicht, ob ich so mutig wäre meine Wäsche weniger zu sortieren :-)
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. also ich war so mutig!!! :)
    Probier es aus, bei mir hat es geklappt und der Bericht ist auch schon online.
    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    danke, dass ich mittesten durfte. Ich war so mutig und habe blaue, schwarze, rote und "weiße Wäsche" zusammen gewaschen. Es hat sich nichts verfärbt. Auch das weiße T-Shirt ist weiß geblieben.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      sehr gerne doch ♥ mensch da warst du ja mutiger als ich, wenn ich das so höre werde ich es wohl auch einmal wagen :-)
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  4. Ich hatte bisher immer bedenken, ob es wirklich funktioniert aber mittlerweile habe ich Durch die Bank weg positives gelesen so dass ich das Produkt gerne mal kaufen werde :o)

    AntwortenLöschen