Donnerstag, 29. Mai 2014

Produkttest: LISTERINE Profesional Sensitiv Therapie Mundspülung



Hallo Ihr Lieben,   

über die Bild der Frau Testmomente habe ich die Möglichkeit bekommen die Mundspülung für schmerzempfindliche Zähne von Listerine zu testen. Nach einer Anwendung von über 2 1/2 Wochen möchte ich Euch nun über meine Erfahrungen mit dieser berichten.   

Produktinfos

LISTERINE PROFESSIONAL  
Sensitiv-Therapie Mundspülung  
Geschmacksrichtung: Fresh Mint    
Preis: ca. 4,50 -8  € (hier lohnt sich auf jeden Fall der Preisvergleich)   
Inhalt: 500 ml  

Inhaltstoffe:








Hergestellt von

McNeil Consumer Healthcare GmbH
Johnson & Johnson Platz 2
41470 Neuss

info@listerine.de
http://www.listerine.de/




Über das Produkt

  
Infos von der Bild der Bild der Frau Seite übernommen:
Kennen Sie das? Reize wie Heiß, Kalt, Süß oder Sauer lösen einen kurzen, stechenden Schmerz in Ihren Zähnen aus? Schluss damit! Jetzt gibt es ein neue, patentierte Behandlung schmerzempfindlicher Zähne: Listerine Professional Sensitiv-Therapie. Es verschließt bereits nach 9 Spülungen 100% der offenen Dentinkanäle* – die Ursache für Schmerzempfindlichkeit. Listerine Professional Sensitiv-Therapie bietet Ihnen langanhaltenden Schutz und Linderung für schmerzempfindliche Zähne.Die qualitative Entfernung des gefärbten Belages wird mit der Handlung von proteolytischen Fermenten der Pflanzenherkunft gewährleistet (Zitat Ende)


Geschmacks und Wirktest

Die Mundspülung ist komplett durchsichtig. Die Verpackung verrät schon dass es sich eher um ein medizinisches Produkt handelt. Diese ist in neutralen aber für mich dennoch ansprechenden Farben gestaltet. Der Verschluss verfügt über eine Kindersicherung. Das ist auch notwendig da die Mundspülung nur für Erwachsene ist und nicht von Kindern genutzt werden darf. Nach dem man die Verriegelung des Deckels erst einmal entsichert hat ist dieser schnell und einfach zu öffnen (für Kinder aber trotzdem nicht so einfach möglich zu öffnen)

  
Die Geschmacksrichtung ist FRESH MINT. Wenn man die Flasche geöffnet hat kann man auch direkt einen sehr starken Minze Geruch wahrnehmen. Dieser ist sehr scharf so dass er sogar ein wenig in den Augen beißt.

ANWENDUNG

2 x täglich 10 ml (ca. 2 TL) in ein Glas schütten und dann ca. 60 Sekunden gurgeln und spülen, danach ausspucken. Die Spülung darf auf keinen Fall runtergeschluckt werden. Ich habe diese immer in Deckel geschüttet und von dort aus verwendet. Das geht wirklich praktisch und erspart ein zusätzliches Gefäß.

Zeitweise leiden meine Zähne sehr unter Schmerzempfindlichkeit gerade bei süßen oder kalten Speisen. Aber öfter habe ich so genannten Aphthen (Entzündung des Zahnfleisches). Diese sind teilweise recht schmerzhaft und gerade beim essen sehr störend. Normalerweise behandele ich diese immer mit einer spezialen Salbe aus der Apotheke. Bis zum vollständigen abheilen braucht es aber dann meist mindestens 1 Woche. In der Testzeit hatte ich auch mal wieder eine solche Entzündung. Ich muss schon sagen beim spülen hat es gerade in diesem Bereich doch sehr gebrannt und hat sich etwas betäubt angefühlt. Aber dafür war bei täglicher Anwendung die Entzündung innerhalb von 3 Tagen fast vollkommen abgeheilt das finde ich auf jeden Fall einen super positiven Effekt gerade weil ich sonst wesentlich länger brauche bis diese Entzündungen abklingen.


Was die Schmerzempfindlichkeit angeht kann ich auch nur bestätigen dass meine Zähne eindeutig weniger schmerzempfindlicher geworden sind. Ich kann z.B. nun in kaltes Eis beißen was ich vorher nicht konnte. Wie es im Langzeittest und nach evt. Absetzung der Spülung ist kann ich momentan noch nicht beurteilen. Werde ich aber später noch ergänzen.

Insgesamt ist die Spülung wirklich sehr scharf beim spülen. So das ich es wirklich teilweise anfangs etwas schwierig gefunden habe mit dieser 60 Sekunden zu spülen. Mit der Zeit habe ich mich aber an die Schärfe gewöhnt. Geschmacklich schmeckt sie sehr stark nach Minze. Vergleichen kann ich den Geschmack ein wenig mit den sehr scharfen Airwaves Kaugummis.

Fazit

Auch wenn die Mundspülung doch sehr scharf ist und daher auf keinen Fall von Kindern verwendet werden sollte, kann ich Euch diese gerne weiterempfehlen. Mir hat sie nicht nur dabei geholfen das meine Zähne weniger schmerzempfindlich sind sondern auch bei Entzündungen des Zahnfleisches.

Da es sich um ein medizinisches Produkt handelt kann man es nach meiner Erkenntnis nur in der Apotheke kaufen sollte es diese aber doch in der Drogerie oder im Supermarkt zu kaufen geben werde ich das natürlich gerne ergänzen. Toll würde ich es finden wenn es die Mundspülung noch in weiteren Geschmacksvarianten bzw. einer etwas weniger scharfen Sorte geben würde.

Die Anwendung ist geht einfach und kann schnell ins tägliches Zahnputzritual eingebaut werden. Im Anschluss hinterlässt die Spülung ein gutes Mundgefühl welches sich zusätzlich auch noch sauber und gepflegt anfühlt. Außerdem unterbindet sie auch noch evtl. störenden Mundgeruch. Die Spülung hilft bei regelmäßiger Anwendung auf jeden Fall

  
5 Sonnenblumen von mir für die
LISTERINE PROFESSIONAL
Mundspülung



Fragerunde @  alle Leser
Leidet Ihr auch schon mal unter schmerzempfindlichen Zähnen?

Liebe Grüße
Sandra



TESTURTEIL
Geschmack: *****
Inhalt   ***** 
Preis:           ****
Gesamt:       *****


****** 5 Sterne 100 % Empfehlung
**** 80 - 99 % Empfehlung
*** 79 - 54 % Empfehlung
** 53 - 15 % Empfehlung
* 14 - 1 Empfehlung
© by itfy





1 Kommentar:

  1. Meine Freundin verwendet schon seit Jahren Listerine, mir hingegen ist sie einfach viel zu scharf :o(

    AntwortenLöschen