Montag, 26. Mai 2014

Essen ist Fertig: Schnelle Spaghetti Bolognese mit Maggi Fix mit Gurkensalat


 
Hallo Ihr Lieben,

na was gab es den bei Euch leckeres heute zu essen? Ich finde das Wetter gerade so schön da habe ich nicht wirklich Lust lange am Herd zu stehen und da kam mir das Tütchen Maggi Fix für Bolognese gerade recht welches in meinem Maggi Blogger Paket enthalten war. Dazu noch einen leckeren Gurkensalat  (das Rezept findet Ihr hier) und in 15 Minuten war unser heutiges Essen ganz fix auf dem Tisch.

  
Produkt



Maggi Fix & Frisch
Spaghetti Bolognese

Preis: ca. 0,99 

Inhalt: 45 g 



Zutaten:


Hergestellt von

Maggi GmbH
Lyoner Straße 23
D-60528 Frankfurt / Main
Tel.: 069 / 6671-2841
Fax: 069 / 6671-4804
E-Mail: kontakt@maggi.de
Internet: www.maggi.de

Benötigte Zutaten für ca. 4 Personen:

2 Tüten Fix für Spaghetti Bolognese
500 g Hackfleisch
1 Zwiebel
Spaghetti
Etwas geriebener Parmesan

Zubereitung


Ich bereitet das Gericht immer mit 2 Tütchen zu da ich mehr Hackfleisch nehme.
Als erstes schneide ich die Zwiebel in Würfel und brate diese in einem Topf an. Dann gebe ich das Hackfleisch dazu brate es an und würze es mit Salz und Pfeffer. Anschließend  gebe ich noch 500 ml Wasser dazu und schütte die Fix Tütchen rein. Dann lasse ich alles 1 Minute kochen und schon ist die Bolognese fertig.
Zwischenzeitlich habe ich natürlich noch die Spaghetti bissfest gekocht.
Zum Schluss kommt noch etwas geraspelter Parmesan über die Sauce und Fertig.


Alternativ kann man noch geraspelte Möhren oder Paprika mit in die Sauce geben.


EXTRA TIPP
Die Bolognese Sauce kann auch super als Pizza Belag verwendet werden hierbei braucht Ihr nur 300 – 350 ml Wasser hinzugeben. Belag auf einen Pizzateig verstreichen. Gewürfelte Paprika, Mais  und Käse darüber geben, ab in den Ofen und ca. 30 Minuten backen.



Geschmackstest

Mir gefällt das ich das Produkt kaum nachwürzen muss, es hat genau die Richtige Würzung für mich. Das einzige was ich vorwürze ist das Hackfleisch mit etwas Salz und Pfeffer. Ansonsten brauche ich keine Zusätzlichen Kräuter oder Gewürze.

Die Konsistenz der Sauce mag ich auch gerne diese ist ausreichend und ergiebig. Auch die Farbe gefällt mir sehr gut und der Geruch macht schon beim kochen Lust auf die Bolognese.



Fazit

Die Spaghetti Bolognese gab es schon bei meiner Mutter immer mit dem Maggi Fix, meine Mutter hat zwar viel Frisch und ohne Tütchen gekocht aber Spaghetti Bolognese gab es immer zusammen mit dem Fix Produkt. Daher ist es für mich jedes Mal eine leckere Kindheitserinnerung wenn ich das Gericht zubereite. Mir und meiner Familie schmeckt es auf jeden Fall immer wieder gut und ich kaufe das Fix auch schon recht lange und immer wieder gerne.
 


5 Sonnenblumen von mir für das 
Maggi Fix Spaghetti Bolognese
 

Fragerunde @ alle Leser
Was ist Eurer Lieblingsprodukt von Maggi?


Liebe Grüße
Sandra


Lieben Dank an das Maggi Team das ich das Produkt testen durfte.


TESTURTEIL
Geschmack: *****
Inhalt   ***** 
Preis:           ****
Gesamt:       *****


****** 5 Sterne 100 % Empfehlung
**** 80 - 99 % Empfehlung
*** 79 - 54 % Empfehlung
** 53 - 15 % Empfehlung
* 14 - 1 Empfehlung
© by itfy



1 Kommentar:

  1. Lecker :o) Nehm ich sofort und auf der Stelle eine Portion bitte :o) Schieb gerade hier auf Arbeit so richtig kohlmampf :o)

    AntwortenLöschen