Freitag, 25. April 2014

Ich bin #Maggiblogger


Hallo Meine Lieben,

ich freue mich riesig Euch ab sofort immer mit den neusten Kreationen aus dem Hause Maggi versorgen zu dürfen. Den ab sofort gehöre ich mit zu den #Maggiblogger.

Dazu habe ich auch ein super Willkommens Paket mit folgendem Inhalt erhalten:


1 x Maggi Fläschen der Klassiker schlecht hin
1 x Fix für Spaghetti Bolognese
1 x So Saftig braten Paprika Hähnchen Brustfilet
1 x Kochgenuss Schlemmer Geschnetzeltes
1 x Sauce Hollandaise 
1 x CD mit Rezepten
3 Rezepte

Über das Würzpapier So Saftig habe ich Euch ja schon einmal berichtet. Wir haben diesen auch schon öfter nachgekauft und sind immer noch nach wie vor sehr zufrieden. Das Fix für Spaghetti Bolognese nutze ich auch schon seit Jahren. Neu ist für uns das Fix für Schlemmer Geschnetzeltes aus der Reihe Kochgenuss pur. Welches wir auf jeden Fall in den nächsten Tagen ausprobieren werden und dann berichte ich Euch auf jeden Fall auch davon.


Die Sauce Hollandaise haben wir zusammen mit der Becel Gold ausprobiert. Die Anwendung ist wirklich super einfach und geschmacklich finden wir die Hollandaise auch sehr lecker. Statt der 125 g Butter habe wir nur 75 g der Becel Gold genommen was aber auch ausreichend ist und dann gleich auch etwas fettfreier. Wir haben diese zu Spargel mit Kartoffeln, Schinken und Putenschnitzel (mit dem Würzpapier) gebraten gegessen. Aber man kann die Sauce auch gut zu vielen anderen Gemüsearten und Fleisch reichen.

Für alle die auch gerne Maggi Produkte ausprobieren habe ich bald auf meinem Blog noch ein Überraschung, reinschauen lohnt sich auf jeden Fall. Ich freue mich auf jeden Fall auf viele neue Maggi Produkte die ich Euch vorstellen darf. Danke an dieser Stelle nochmals an das Maggi Team für das tolle Willkommenspaket und die Aufnahme als Maggiblogger.

Liebe Grüße
Sandra





1 Kommentar:

  1. Spargel wird es bei mir morgen geben :o) Die Produkte von Maggi mögen wir auch sehr gerne!!!

    AntwortenLöschen