Dienstag, 26. November 2013

Renovierungsparty mit PAART und dem Hagebaumarkt


 
Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit konnte man sich auf Paart.de für eine Renovierungsparty zusammen mit Habebau bewerben. Ich muss gestehen das ich beim abschicken meiner Bewerbung noch nicht genau wusste wie das Ganze ablaufen würde aber eines wusste ich schon vorher und zwar welches Renovierungsprojekt wir in Angriff nehmen wollten.

Unser Wohnzimmer sollte endlich farbig werden. Als wir in unsere Wohnung gezogen sind musste alles ziemlich schnell gehen. Damals fand ich eine sehr helle Terrakotta Mischung an der Wand noch ganz toll. Nun ein paar Jahr später hatte ich mich daran ein wenig satt gesehen. Da an ein paar Stellen sowie so eine Wärmedämmung fehlte kam dann die Tapete ab und die Wand blieb dann erst mal weiß. Aber das sollte jetzt endlich geändert werden.


Der Ablauf

Als erste hatte ich eine email erhalten das wir ausgesucht würden, über diese habe ich mich super gefreut und habe meine Teilnahmen natürlich gleich bestätigt. Kurz darauf kam dann die entgülitige Bestätigung und schon der der erste Gutschein. Das Projekt war nämlich so aufgebaut das man einen 75,- € Online Gutschein für den Hagebaumarkt bekommen hat. Dann gab es  noch ein tolles Päckchen mit T-Shirts, Einkaufswagen Chips, einem Zollstock und nochmals einem Gutschein für wieder 75,- € diesmal zum einkaufen vor Ort im Hagebaumarkt.

Der Einkauf im Markt

Ich weiß ja nicht wie es bei Euch ist aber gerade Farbe und solche Sachen muss ich mir erst einmal genau ansehen, überlegen und vergleichen bevor ich solche Sachen kaufe. Also haben wir uns überlegt dass wir erst den Gutschein vor Ort einlösen werden. Der nächste Hagebaumarkt ist für uns mit dem Auto ca. 10 – 15 Minuten entfernt (je nach Verkehrslage). Dort angekommen haben wir uns erst einmal einen der vielen Wagen geschnappt und sind auf dem direkten Weg zu den Farben und Co gewandert. Die Beschilderung im Markt hat uns beim finden sehr gut geholfen. 

Eine ungefähre Vorstellung welche Farbe wir haben wollten hatten wir schon. Was ich gut fand das im Markt mehrer Hefte und Farbskalen zu finden waren. Das war auf jeden Fall sehr hilfreich.

Schließlich landete im Einkaufwagen

1 Eimer Farbe von „Schöner Wohnen“ in der Farbe Caramel
1 größeres Töpfchen „Farb Rezepte“ a la Tim Mälzer in der Farbe Schoko Moko
beide Farben sind von Alpina
sowie eine Eimer Alpina weiße Farbe


Dazu haben wir natürlich noch passende Farbrollen in groß und klein, Acryl und Kleister (für die restliche Tapete) geholt.



Anschließend sind wir noch ein wenig durch den Markt gewandert. Sehr gut hat mir die Auswahl der Lampen gefallen Aber auch sonst gab es alles was das Heimwerkherz so braucht. Es waren genügt Mitarbeiter im Markt die einem bei Bedarf bestimmt helfen hätten können. Als wir zu Hause waren haben wir dann gemerkt das uns noch ein paar Abschlussleisten fehlten diese habe wir dann am nächsten Tag noch geholt. Dann konnte es mit dem Renovieren auch schon fast losgehen.

Online Einkauf

Für den Online Einkauf haben wir uns entschlossen uns eine Baumaschine für unsere nächsten Renovierungsprojekte zu holen. Diese hatten wir vorab schon im Markt gesehen. Preislich war kein Unterschied zum Filialpreis. Die Bestellung war ganz einfach. Artikel auswählen, in den Warenkorb legen, Registrieren, Gutschein eingeben und Bestellung abschicken. Da das Paket noch nicht da ist kann ich noch nichts zum Rest sagen werde dieses aber noch nachholen.

Was ich ein wenig schade fand dass man nicht zusätzlich zum Geschenkgutschein einen Aktionsgutschein einlösen konnte. Diesen hatte ich nämlich per Newsletter von Hagebau erhalten und hätte es gut gefunden wenn man diesen auch noch nutzten hätte können. Denn eigentlich hat ein Geschenkgutschein ja nichts mit einem Aktionsgutschein zu tun.

Zum Kaufpreis kommen hier übrigens noch 5,95 € Versandkosten hinzu. Was ich gut finde ist das man dort auch auf Rechnung bestellen kann. Auch kann man gegen einen Aufpreis in mehreren Monatsraten zahlen, was gerade bei der Anschaffung von größeren Geräten ja ganz hilfreich sein kann.

Der Online Shop führt das gleiche Sortiment wie der Markt vor Ort. Dort kann man sich übrigens auch einen Katalog mitnehmen und schon einmal vorab schon mal ein wenig blättern.

Die Renovierung

Wie das so ist wenn man Renoviert aber schon Möbel in der Wohnung sind, musste unser Renovierung an mehreren Tagen durchgeführt werden. 


Tag 1
Tapete fertig kleben und trockenen lassen
Tag 2
Alles Wichtige abkleben, Möbel verrücken und mit Farbe 1 in unserem Fall Caramel anfangen zu streichen. Abklebeband entfernen. Farbe trockenen lassen.
Tag 3
Jetzt die die Möbel wieder verrücken andere Seite des Zimmers streichen und wieder trocknen lassen.

Tag 4
Den zweiten Farbton Moka an die Wand bringen, trockenen lassen.
Tag 5
Weiße Farbe an die restliche Wand aufstreichen. Alle Restlichen Klebestreifen entfernen. Möbel wieder an die Richtige Stelle stellen. Putzen.

Tag 6
Regalbrett anbringen, dekorieren und merken das jetzt unbedingt ein Bild an die große Wand muss :-)




Was jetzt noch fehlt sind die Abschlussleisten aber diese sind ja nur noch das I-Tüpfelchen und werden in den nächsten Tagen noch angebracht werden.

Fazit

Gerade jetzt in der Herbst / Winterzeit verbringt man ja doch einiges mehr Zeit zu Hause. Mir gefällt die Farbauswahl die wir getroffen haben auf jeden Fall sehr gut. Ich finde diese macht den Raum richtig gemütlich. Froh bin ich auch das wir die Fensterfront weiß gelassen haben, da der Raum dadurch ein wenig größer wirkt und immer noch hell genug ist. Ich freue mich auf jeden Fall das wir dank der Paart Renovierungparty es endlich geschafft haben unser Wohnzimmer gemütlicher gemacht zu haben. Das Projekt hat uns sehr viel Spaß gemacht und auch wird es nicht unser letzter Baumarkt Besuch im Hagebaumarkt gewesen sein. Die Auswahl und das Sortiment haben uns dort auf jeden Fall überzeugt. Toll finde ich auch den Online Shop gerade wenn man kein Auto hat kann man sich so praktisch schwerer Sachen nach Hause liefern lassen und dann steht der Verschönerung der Wohnung nichts mehr im Weg.


Fragerunde @ alle Leser
Was müsste bei Euch mal wieder Renoviert werden?

Liebe Grüße
Sandra


Vielen Dank an das Paart Team das wir dabei sein dürften, ein wirklich tolles Projekt.

VORHER BILDER




AT WORK



hier trocknet die Farbe
NACHHER







VORHER / NACH VERGLEICH






Kommentare:

  1. Deine Bilder sind irgendwie verwirrend :O))))) Irgendwie sieht man alles und NIX haha...
    Interessantes Projekt für das ich mich auch beworben hatte, geklappt hat es nicht.
    In jedem Fall sieht die Wandfarbe bei euch schön aus :D

    AntwortenLöschen
  2. ja ich find es auch etwas irritierend! :)
    Ich hab bis jetzt mein Wohnzimmer in so brauntönen, von daher hab ich mir das satt gesehen! :)
    Bei uns müsste alles renoviert werden, wir wollen aber nächstes Jahr den Hausbau starten, da wird nix mehr neu gemacht! :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    Ich habe noch mal ein paar einzel Bilder reingestellt und hoffe das es jetzt weniger verwirrend ist :-)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ists fein ;D liebe Sandra ! Jetzt kann man es besser erkennen :O))

      Löschen
    2. freut mich Dankeschönnnn :-)

      Löschen
  4. sehr schön und die Shirts sind ja kultig
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Wir müssten fast alles renovieren, aber geschafft haben wir gerade mal voriges Jahr Küche und dieses Jahr den Flur oben und unten. Nächstes Jahr soll das Wohnzimmer dran glauben. Vielleicht hab ich ja dann auch Glück und kann ne Renovierungsparty machen;-)))

    LG Antje

    AntwortenLöschen