Samstag, 16. November 2013

Ich teste mit Gofeminin den Philips Pro Haarglätter

Hallo Ihr Lieben,

ein Haarglätter stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste. Umso mehr habe ich mich gefreut dass ich den neuen Pro Haarglätter HPS930/00 von Philips zusammen mit goferminin testen durfte. Der Haarglätter ist ganz neu auf dem Markt.


Das Verspricht das Produkt

Widerstandfähige, federnde Titanplatten für schnelle Wärmeleitung
Mehr Pflege dank Ionsierungsfunktion für glänzendes glattes Haar.
Leistungsstarkes Heizelement. Heizt in 10 Sekunden auf.
Behält eine konstante Temperatur für das Glätten in einem Zug bei.

Produktinfos, Verpackung und Inhalt



Philips Pro Haarglätter HPS930/00
Preis: ca. 80 €

Optisch gefällt mir die Verpackung sehr gut. Auf der Rückseite kann man sich schon einmal alle wichtigen Funktion ansehen. Auch beim öffnen bleibt es hochwertig.

1x Glätteisen
1 x Schutzkappe
1 x Bedienungsanleitung

Was ich ein wenig besser gefunden hätte wäre wenn die Bedienungsanleitung in der Form eines Blocklets wäre so fand ich sie doch etwas zu groß. Aber alles Wichtige habe ich natürlich trotzdem gefunden. Nur zum Händeln fände ich ein anderes Format ein wenig besser.

Design and more


Sehr gut gefällt mir die Farbe des Glätters, diese ist nicht nur schwarz sondern auch mit einem leichten Glanz Effekt. Im Ersten Moment kam mir die Länge etwas zu lang vor und dachte auch dass dieser recht schwer sein muss. Aber beim hochheben habe ich das genau Gegenteil festgestellt. Der Glätter ist wirklich sehr leicht für ein solches Gerät. 

Toll finde ich auch dass die Temperatur Anzeige außen durch eine Digitale Temperaturanzeige angezeigt wird. Diese spricht mich optisch auch sehr an.
Gut finde ich auch noch dass er über ausreichend langes Kabel verfügt, so kann man auch einfach einen großen Radius abdecken. Außerdem hat er eine Aufhängeöse  mit der man den Glätter praktisch nach dem Gebrauch aufhängen kann.

Aufhängeöse

Sehr praktisch ist auch die Schutzkappe so bleiben die Platten dichter beisammen und sind gleichzeitig auch geschützt. Insgesamt finde ich die Optik sehr hochwertig und gut verarbeitet.

Die Anwendung

Kabel ausrollen Stecker rein. Dann ein kleiner Klick auf den ON Schalter im inneren des Glätters. Temperatur mit Hilfe des Rädchen einstellen kurz warten und los kann es gehen. Die Aufwärmdauer ist bei mir immer knapp über der von Hersteller angegeben 10 Sekunden. Aber wirklich nur knapp und auf jeden Fall sehr schnell.

Am besten nutzt Ihr vor der Behandlung ein Hitzespray zum doppelten Schutz der Haare. Auch müssen Eure Haare vor Ihr mit dem glätten Anfangt völlig trocken sein, da es sonst zu Haarbruch führen kann.

Zum Stylen trennt Ihr Eure Haare am besten ab. Dann holt Ihr Euch einzelne Strähnen und setzt den Glätter ganz oben an, drückt die Platten zusammen und zieht diesen leicht nach unten. Die Anwendung ist wirklich sehr einfach und angenehm und auch für nicht Profis einfach zu Händeln.


Ihr habt 4 verschiedene Styling Möglichkeiten.
  • Entweder könnt Ihr die Haare komplett glatt stylen. Dazu bewegt Ihr das Glätteisen ganz gerade von oben nach unten.
  • Dann könnt Ihr die Spitzen leicht nach innen drehen. Dazu dreht Ihr am Ende den Glätter leicht nach innen.
  • Auch könnt Ihr die untern Haare nach außen stehen lassen. Dazu dreht Ihr die Haare diesmal mit dem Glätter am Ende leicht nach außen.
  • Als letztes kommt dann noch die kleine Überraschung. Denn Ihr könnt auch leichte Wellen und Löckchen in Eure Haare mit dem Glätter zaubern. Dazu Dreht Ihr die Haare während des Glättens leicht ein (so ähnlich wie bei einem Lockenstab) und schon habt Ihr tolle Löckchen bzw. Wellen.

Bei der Temperatur starte ich immer erst  mit einer niedrigen, dann gehe ich immer etwas höher wobei ich bei meinen sehr feinen Haaren noch nie die Max. Temperatur von 230° genutzt habe. Selbst bei meiner Tochter die dickeres Haar hat komme ich sehr gut mit einer mittleren Temperatur gut aus. Man kann diese 150°C von bis 230°C Regeln


Nach der Anwendung fühlen sich die Haare nicht strapaziert oder geschädigt an, sie haben einen sehr schönen Glanz und fühlen sich locker leicht und gepflegt an.

Was ich auch super finde ist das das Gerät über eine Automatische Abschaltung nach 60 Minuten verfügt. Gerade wenn Ihr es mal wieder eilig habt, könnt Ihr den Glätter bedenkenlos mal versehentlich vergessen aus zu machen. Das soll natürlich keine Einladung sein dies dauerhaft zu tun. Aber wenn es tatsächlich mal passiert könnt Ihr Euch darauf verlassen das er sich von alleine abschaltet. 

Nach der Anwendung solltet Ihr die Glätterplatten immer reinigen. Dann die Schutzkappe aufziehen und schon könnt Ihr in sicher für den nächsten Gebrauch sicher verwahren. Dies sollte natürlich nur im erkalteten Zustand passieren.

Für Schnellleser

Wärmschutzkappe
Ionisierungsfunktion
Einfache Anwendung
Kurze Aufwärmdauer
Abschaltautomatik
Ergonomisch
Hochwertige Verarbeitung
Leichtes Gewicht

Fazit
Mich könnte der Philips Pro Haarglätter HPS930/00 von erstem Moment an vollkommen überzeugen. Schon beim auspacken hat er einen sehr hochwertigen Eindruck gemacht. Dieser hat sich bei der Anwendung auch nur verfestigt. Die Anwendung ist wirklich easy meine Haare fühlen sich nach der Anwendung sehr gut und immer noch gepflegt an. Mit den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten ist der Glätter sehr vielseitig. Mit diesem Glätter steht einem perfekten Styling nichts mehr im Weg. Daher bekommt der

Philips Pro Haarglätter HPS930/00 von mir
5 Sonnenblumen 

Fragerunde @  alle Leser
Nutzt Ihr einen Haarglätter?


Liebe Grüße
Sandra


TESTURTEIL
Anwendung: *****
Design        ***** 
Preis/Leistung: *****  
Gesamt:       *****


****** 5 Sterne 100 % Empfehlung
**** 80 - 99 % Empfehlung
*** 79 - 54 % Empfehlung
** 53 - 15 % Empfehlung
* 14 - 1 Empfehlung
© by itfy


Kommentare:

  1. Ich benutze auch hin und wieder einen Haarglätter. Habe mir diesen damals durch den Friseur besorgen lassen und bin damit sehr happy :o)

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich gut an, das Gerät.
    Ich finde es immer wichtig, dass so ein Teil nicht ewig brauch, bis es warm genug ist. Scheint gut zu klappen bei dem Philips Pro.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. wow hört sich echt klasse an. Bin auf der Suche nach einem neuen Haarglätter. Der hier würde mir gefallen ;-) LG

    AntwortenLöschen