Sonntag, 22. September 2013

DM Camp Beauty 2013 Part 2


 
Hallo Ihr Lieben,

my first Impression vom dm Camp Beauty habe ich Euch ja gestern schon gezeigt.

Das Thema des Camps war übrigens:

Campen macht schön
– Interessante Themen, nette Leute & neue Ideen alles rund um das Thema Schönheit.-

Insgesamt waren glaube ich 200 Teilnehmer eingeladen, davon hatten einige eine wirklich weite Anreise. Ich muss gestehen ich hatte in diesen Fall ja ein Heimspiel. Gekommen sind leider nicht alle, aber ich denke das ist ja meistens so. Unter den Teilnehmerinnen (wobei 2 Männer habe ich auch sehen oder waren die doch vom Team *grübel*) waren viele Bloggerinen, ein paar Youtuber und ein paar waren einfach nur Kosmetikbegeisterte Mädels. Eine tolle bunte Mischung wie ich finde. Auch Altersmäßig würde ich sagen dass von 18 – 50 alles vertreten war. 
  


Der Tag startete um 9:30 Uhr mit einem leckeren Frühstücksbuffet. Besonders toll fand ich ja die Nespresso Maschinen, ich glaube so eine würde ich auch sehr gerne für zu Hause haben, der Kaffee schmeckt wirklich super gut. Auch die Sortenauswahl ist echt groß 


Zwischen 13:00 – 14:30 Uhr war die Mittagspause es gab ein leckeres Buffet und essen konnte man im dann im Restaurant des Hotels. Zur Auswahl standen, diverse Kaltspeisen wie Salat und Antipasti. Dann gab es noch Suppe, Reis, Nudeln, Gemüse, Fisch und ein Gericht mit Puten und Champions. Zum Nachtisch standen Mouse au Chocolate, Tiramisu, eine Käseplatte und Obstsalat bereit. 


Um 16:30 Uhr gab es dann noch einmal eine 30 Min Kaffeepause im Foyer. Die kleinen leckeren Muffins und Whoppis waren schneller weg als man gucken konnte, dazu gab es noch div. Sorten Eis. Auch etwas Herzhaftes aus Blätterteig und Tomaten Mazzarella Spieße konnte man außerdem noch vernaschen.


Trotz das es so viele Leute waren, verteile sich alles immer sehr gut. Man konnte sich in den Pause an einen der Stehtische stellen und hatte dort auch immer wieder die Gelegenheit neue nette Menschen kennen zulernen. Ich war schon ein wenig erstaunt wie viele der Teilnehmer sich vorher schon kannten. Für mich war ja der Event dieser Art. Was ich auch ein wenig schade fand das man einfach nicht alle Teilnehmer kennen lernen konnte dafür war der Event einfach zu groß.



  
Session Plan
 
Über den Tag verteilt hatte man ja die Möglichkeit sich verschiedene Sessions anzuhören. Fragen zu stellen und bei kleineren Sessions zu diskutieren. Wobei die kleineren Sessions eher rar waren. Bei der Session der Herren Hennig Krieg und Thorsten Feldmann (beides Rechtsanwälte) waren glaube ich fast alle Teilnehmer anwesend. Dort haben wir dann gelernt das man „Finger schminken kann“ ob die Herren nun im Anschluss Ihre Finger tatsächlich geschminkt haben wie gefordert, kann ich Euch leider nicht sagen. Aber ansonsten haben diese beiden eine sehr interessante Session gehalten. 


TIPP aus der Session: Gerade wenn man mit dem Bloggen anfängt hat man ja meistens noch nicht so viel Ahnung wie und was gehört in den Blog. Ganz wichtig ist ein Impressum. In diesem muss Eurer Name stehen und eine Adresse an der Ihr auch angetroffen werden könnt. Eine Postfach Adresse gilt leider nicht und auch nicht der tolle Satz - Adresse auf Anfrage – Unter www.anbieterkennung.de könnt Ihr alles rund um das Thema noch einmal nachlesen. Solltet Ihr noch kein Impressum haben holt das auf jeden Fall nach den sonst kann es wirklich teuer werden. 


Dann war ich noch in der Session Erfolgreich bloggen von Anne Höweler. Von Ihr habe ich folgende Tipps mitgenommen: Man sollte als Blogger schon öfter mal „klingen putzen“, das heißt sich Firmen vorstellen und präsentieren. Gerade bei der großen Anzahl an Blogs ist es für Firmen ja nicht einfach neue oder kleinere Blogs zu finden bzw auf diese Aufmerksam zu werden. 

Wenn man sich vorstellt sollte man folgendes beachten:
Als erstes sollte man sich vorstellen, wer man ist, den Blog vorstellen mit den Schwerpunkten, die Reichweite des Blogs, also Leserzahlen Ranking usw. Wenn man mit einer Firma eine zusammen Arbeit ausgehandelt hat solltet Ihr darauf achten immer alles Wichtige im Vorfeld auszuhandeln und es schriftlich festzuhalten. Manchmal kann es auch hilfreich sein wenn man hat Pressekontakte zu nutzen. 

Saal Hofgarten
Die letzte Session die ich besucht habe war: Wie erhöhe ich die Interaktion mit den Lesern, von Cornelia Diedrichs. Cornelia bloggt schon seit 12 Jahren und das recht erfolgreich und auch auf Youtube ist Sie vertreten. Sie war eine der wenigen Teilnehmerinnen die Ihre eigene Session gehalten hat. Gerade zum Abschluss fand ich es klasse in einer kleineren Gruppe den Austausch zum Thema mit anderen Blogger zu haben. Ihr Blog ist übrigens auch für alle Männer interessant den jeden Donnerstag gibt es dort einen Männertag hier einmal der Link für Euch:


Alle Session konnte ich leider nicht besuchen, da einige Zeitgleich abgehalten würden. Es gab noch: Mache mehr aus Deinen Fotos von Thorsten Bruck, Blog design basics und Responsive Web Design von Florian Niethammer, Verpackungsdesign & Trends von Simone Wässner, wie bekommt mein Blog mehr Leser. Dann noch die Youtuber Session und Silikone in Haarpflege Yay or nayß beide von Teilnehmerinnen gehalten.


Ansonsten kann ich nur sagen dass die Location total schön war, sollte ich mal wieder ein Hotel in Düsseldorf empfehlen wird das Meliá bestimmt dazu gehören. Das Hotelteam war den ganzen Tag über sehr aufmerksam und freundlich. Oh ja das essen war natürlich sehr lecker. Ich denke da war bestimmt für jeden etwas dabei. Für den besonderen Feinschliff hat das dm Team gesorgt die das alles in ein Wohlfühl-Amiente verwandet haben.


Meine persönlichen Highlights waren das Haarstyling im P2 Raum und das Make Up von alverde. Bis jetzt hatte habe ich von alverde eigentlich kaum Produkte gekauft bzw. dann eher mal eine Seife oder ein Duschgel. Aber gerade die Make up Produkte waren so toll dass ich bei meinem nächsten dm Besuch bestimmt ein paar davon kaufen werde. Genauso wie den tollen blasslila Nagellack den ich heute noch schöner als gestern finde. Alle diese Aktionen waren super geplant. Die Mitarbeiter waren alle super nett und vor allem sehr professionell. Toll fand ich auch dass dort alle Fragen gut und ausreichend beantwortet würden. Klar musste man an der einen oder anderen Station etwas warten. Aber gerade das fand ich toll, den dort hatte man immer wieder die Möglichkeit neue Teilnehmer kennen zulernen und sich austauschen. 

Meine aufgetragenen alverde Produkte

So jetzt habe ich Euch aber genug auf die Folter gespannt ich denke Ihr seid alle schon Neugierig auf den Inhalt des Goodie Bags:


 
Balea Morgenfrische Tagescreme

Balea Dusche & Creme

 
P2 Perfect Face soft focus
Balea Repair Spülung
Balea Repair Shampoo
P2 Triple Lash
alverde Pflege Dusche

alverde Körperbutter (riecht so gut)

Lipgloss

Pinsel von ebelin

ein tolles Shopping Bag

Balea Trend it up Gelly

Haarspray von Balea

ebelin Massage Bürste

Balea Roll for Men
Balea Men Duschegel

Ich finde das Goodie Bag ist wirklich super gelungen und ein toller Abschluss an einen noch tolleren Tag den ich bestimmt lange in Erinnerung behalten werde. Auf den ersten Blick ist die tolle Bürste mein Lieblingsteil aus dem Bag. Aber auch die alverde Körperbutter konnte mich im Schnuppertest schon überzeugen. Jetzt heißt es erst einmal die tollen Produkte ausprobieren und testen. Was ich auch super finde das sogar 2 Produkte für den Mann dabei waren. So konnten die daheim geblieben Freunde, Männer, Väter etc. gleich auch mal erfahren dass es bei dm nicht nur tolle Produkte für Frauen gibt, sondern auch Männer dort immer gerne willkommen sind. 



Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig Einblick in den Event gewähren und alle die nicht dabei waren können sich vielleicht eher was unter einem Barcamp (der Name war mir vorher übriges vollkommen unbekannt) vorstellen. Solltet Ihr noch Fragen haben könnt Ihr Euch gerne bei mir melden.



Fragerunde @ alle Leser
Was wäre Euer persönliches Lieblingsstück aus dem Goodie Bag, bzw. welches hat Euch am besten gefallen (gerne auch für alle die dabei waren)


Ich wünsche Euch jetzt allen viel Spaß beim
 „Finger schminken“
und einen super Start in die neue Woche

Liebe Grüße
Sandra
 
Hier konnte man übrigens Fotos machen und sich diese direkt auf dem Fotodrucker ausdrucken lassen. Wer wollte nicht immer schon einmal ein Foto mit dem SauBären haben :-)



Kommentare:

  1. WOW, eine tolle Goodie-Bag und eine schöne Vorstellung. Klingt nach einem mehr als spannenden und interessanten Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke es war wirklich sehr toll gerne hätte ich Euch allen ein Goodie Bag mitgebracht aber leider gab es für jeden nur eins :-8
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Huhu und guten Morgen,

    ich ärgere mich dermaßen, dass diese Aktion an mir irgendwie "vorbeigegangen" ist. Ich wäre so gerne dabei gewesen und Düsseldorf ist auch für mich recht gut zu erreichen.

    Einen ganz lieben Dank für den interessanten Einblick in dieses spannende Event.

    Viele liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      oh mensch das ist ja wirklich schade das du die Aktion verpasst hast wäre toll gewesen wenn du dabei sein hättest können. Ich hoffe ich konnte dir einen kleinen Einblick verschaffen und hoffe das wir uns auf der nächsten Veranstaltung dann einmal treffen können.
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Das war bestimmt richtig toll. Wäre auch gern dabei gewesen. LG Romy. Besuch doch meinen Blog auch mal wieder

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra,

    ich hoffe du bist noch gut nach Hause gekommen :) Es war wirklich ein schöner Tag und ich habe mich sehr gefreut dich kennengelernt zu haben. Hoffentlich sieht man sich bald mal wieder!!

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Also wenn du mich so fragst dann gefällt mir der komplette Inhalt der Goodiebag :D

    AntwortenLöschen
  6. Toll, dass du nochmal ausführlich über den Tag berichtet hast ;-) Das klingt alles sehr interessant und hätte mich auch interessiert. Der Inhalt des Goodiebags ist ja richtig klasse! LG

    AntwortenLöschen
  7. Es war echt ein tolles BarCamp. Hat riesig Spaß gemacht. Und ich freu mich, dass Dir meine Session gefallen hat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall solltest du so was ab sofort öfter machen war wirklich klasse :-) Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  8. Das klingt aber nach einem sehr interessanten Tag. Schade, dass es sowas nicht Deutschlandweit ab und an gibt!
    Die Goodiebag ist genial. Mich würde davon eigentlich auch so ziemlich alles überzeugen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      das stimmt das wäre mal eine super Idee die Camps 1 x vierteljährlich stattfinden zu lassen und dann immer wieder eine andere Stadt auszuwählen. Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  9. das hört sich doch nach einem tollen und interessanten event an ;)
    und die goodiebag würde mir auch gefallen *lach*
    leider sind solche veranstaltungen immer dann wenn ich zeit hätte zu weit weg :(
    vlg nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt bislang gab es so eine Veranstaltung auch noch nie in meiner Nähe daher war ich sehr froh darüber. Ich drücke dir die Daumen das du bald auch mal die Chance hast bei so einem Event teilzunehmen.
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  10. das hört sich doch nach einem tollen und interessanten event an ;)
    und die goodiebag würde mir auch gefallen *lach*
    leider sind solche veranstaltungen immer dann wenn ich zeit hätte zu weit weg :(
    vlg nicky

    AntwortenLöschen
  11. Sieht nach einem super Event aus. Schade, warum muss das immer so weit weg sein? Das hätte mich auch interessiert.

    LG Romy

    AntwortenLöschen