Montag, 6. Mai 2013

Ich teste mit enpfehlerin.de Vasnish Oxi Action


Ich teste mit empfehlerin.de

Vanish Oxi Action


Gemeinsam mit 3000 Empfehlerinnen durfte ich das Vasnish Oxi Action Pulver testen. Zum testen habe ich Vanish als Pulver in der Dose erhalten.
Die Testphase neigt sich nun dem Ende zu genauso wie meine Dose diese ist fast leer. Gerne möchte ich Euch von meinen Erfahrungen mit dem Produkt berichten.

Der Inhalt meines Paketes


1 Dose Vanish Oxi Action Fleckenenterferner
inklusive Dosierlöffel
Inhalt 550 g
Regulär sind nur  500 g in der Dose aber momentan gibt es gerade 10 % EXTRA

Preis: ca. 4,99 € je nach Angebot

Was sagt der Hersteller:
Auf Deiner Kleidung hat sich ein Fleck festgesetzt der sich auf den ersten Blick nicht so leicht entfernen lässt? Keine Sorge – mit Vanish Oxi Action sind diese Flecken Vergangenheit. Vanish Oxi Action mit seinem Aktivsauerstoff entfernt sowohl frische als auch hartnäckig festgesetzte Flecken ab der 1 Wäsche. Vanish Oxi Action Pulver ist sowohl für bunte als auch für weiße Textilien geeignet.

Im Test

Ich habe innerhalb der Testzeit recht unterschiedliche Fleckenarten mit dem Vanish Pulver versucht zu bekämpfen. Die Anwendung ist recht einfach. Hier eine kleine Übersicht wie Ihr das Produkt anwenden könnt.

Dosierung:
Waschmaschine:
1 Dosierlöffel bei starker Verschmutzung
½ Dosierlöffel bei leichten Flecken

Einweichen
1 Dosierlöffel bei max. 40° C in 4 Liter Wasser auflösen
Bunte Wäsche max. 1 Std. weiße max. 6 Stunden

Vorbehandlung
¼ Pulver mit ¾ Wasser vermischen
Mischung auf Fleck geben bei Bedarf mit Unterseite der Dosierhilfe einreiben.
Max. 5 Minuten einwirken lassen.

Im Test hatte ich unter anderen Gras, Schoko, Matsch, Tinten und Obstflecken. Die meisten Flecken waren Frisch bzw. tagesfrisch. Gewaschen habe ich die Kleidung ohne Vorbehandlung bei meistens 40° C in der Waschmaschine. Bei all diesen Flecken habe ich gute Ergebnisse mit dem Pulver erzielt. Die Flecken wurden beim waschen in der Maschine Schattenfrei entfernt.

Bei einer Hose hätte ich vorher nicht mehr gedacht dass die Flecken rausgehen würden. Denn meine Tochter hatte es geschafft direkt Gras, Matsch und Schokoflecken auf einmal mit nach Hause zu bringen. Aber auch diese Kombi war für das Pulver kein Problem. An dieser Stelle gibt es auf jeden Fall Plus Punkte für das Produkt.

Weniger Glück hatte ich mit einer Bluse. Versehentlich ist mir ein gelbes Papier-Taschentuch mit in die Waschmaschine geraten. Diese lag während des waschen ziemlich ungünstig auf der Bluse und hat diese leider an einer Stelle Gelb verfärbt. Nach dem ich das Mitgeschickt bemerkt hatte, habe ich die Bluse an der betreffenden Stelle mit dem aufgelösten Pulver behandelt. Da der Fleck nach 5 Minuten immer noch vorhanden war, habe ich die Bluse dann in einer Lauge mit dem Pulver eingeweicht und danach nochmals mit Zugabe des Pulvers gewaschen. Der Fleck ist leider trotz 3maliger Behandlung immer noch da. Etwas schwächer aber trotzdem immer noch gut sichtbar. Ich werde die Bluse nun einfach mal weiter mit in die Maschine geben und mit dem Pulver zusammen waschen in der Hoffnung das der Fleck irgendwann doch noch verschwindet. Ich werde Euch auf jeden Fall auf den laufenden halten J

Fazit
Für viele Frische bzw. relativ neue Flecken kann ich Euch das Vanish Oxi Action Pulver empfehlen. Geholfen hat es bei uns bei Gras, Matsch, Schoko und auch Fettflecken. Bei manchen hartnäckigen Flecken kann sogar das stärkste Pulver nicht weiterhelfen. Aber insgesamt bin ich mit dem Pulver zufrieden. Ich werde mir als nächstes einmal die Flüssige Variante kaufen weil ich einmal testen möchte ob die  Vorbehandlung von Flecken mit dieser Variante einfacher ist.

Habt Ihr das Produkt auch schon ausprobiert und wenn ja wie waren Eure Erfahrungen? Seit Ihr alle Flecken losgeworden?

Liebe Grüße

Sandra

Kommentare:

  1. Leider habe ich bisher noch nicht wirklich durchweg positives Feedback zu Vanish gelesen. Das ist schon echt schade für so ein Produkt, was viel verspricht und recht teuer ist! LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das Vanish auch getestet, leider hat es mich auch nicht ganz überzeugt. Bei Grasflecken wirkt immer noch die gute alte Gallseife.
    LG Jenny
    http://jennystestwelt.blogspot.de/
    P.S. tolle Seite, folge dir nun

    AntwortenLöschen