Sonntag, 17. März 2013

Sonntagskuchen: Biskuitröllchen nach Frankfurter Art

Ich liebe Kuchen und Gebäcke aller Art daher gehört für mich sonntags auch immer ein Kuchen auf den Tisch am liebsten selbst gemacht.

Heute gab es Biskuitröllchen nach Frankfurter Art.



Mein Teig ist leider etwas zu fest geworden so das sich die Röllchen nicht ganz so toll rollen haben lassen. Daher meine Empfehlung den Teig lieber etwas kürzer als zu lang backen. Ich habe statt Waldfruchtmarmelade Kirsch Marmelade genommen. Diese hat aber auch sehr gut zu den Röllchen gepasst.



Ansonsten war die Zubereitung leicht. Nur beim walzen im Krokant hat man etwas klebrige Finger bekommen, aber da die Cremefüllung super lecker ist war das kein Problem.





Wenn Ihr jetzt Lust bekommen habt die Röllchen nach zu backen findet Ihr hier das Rezept:

Kommentare: