Sonntag, 10. Februar 2013

Ricola Kräuterhelden

Ich gehöre zwar nicht zu den Ricola Kräuterhelden aber dank dem tollen Mittesster Gewinnspiel von Anika alias Wasserlilie82 bin ich in Genuss gekommen die beiden neuen Sorten von Ricola testen zu dürfen.

Ricola Lakritz und Apfelminze
Inhalt: 75g Beutel
Preis: ca. 2,59 €



Da wir alle momentan ziemlich Erkältet sind kamen die Bonbons gerade richtig.
Super vorab fand ich schon einmal dass Sie ohne Zuckerzugabe sind.

Ricola Lakritz
Lakritz mag ich so schon sehr gerne. Diese Sorte schmeckt sehr intensiv nach Lakritz aber trotzdem kommt die leckere Kräutermischung gut zur Geltung. Die Bonbons werden übrigens mit Stevia gesüßt.





Ricola Apfelminze
Meine Lieblings Teesorte ist schon immer Pfefferminze. Auch sonst mag ich alles was mit Minze zu tun hat. Im ersten Moment konnte ich den Minzegeschmack nicht rausschmecken aber nach längeren lutschen ist er auf definitiv angenehm leicht vorhanden. Dieser passt sehr gut zum fruchtigen Apfelgeschmack.





Welche Sorte schmeckt mir besser?
Ich kann mich jetzt wirklich nicht entscheiden welche Sorte mir besser schmeckt. Da die beiden doch sehr unterschiedlich sind. Apfelminze ist eher fruchtig und Lakritz schmeckt mehr nach Kräutern und halt Lakritz und ich mag eben beides gern.

Wirkung?
Ich muss sagen das beide Sorten meinen Hals leicht entspannt haben. Eine wohltuende Wirkung konnte ich auf jeden Fall feststellen. Wie es bei richtigen Halsschmerzen ist weiß zum Glück nicht. Mein kratzten im Hals ist auf jeden Fall nach dem Bonbons Genuss weniger als vorher geworden.

Fazit
Ich werde die Bonbons bestimmt öfter mal nachkaufen. Beide Sorten konnten mich und meine Familie überzeugen.

Vielen lieben dank nochmals an Anika das ich mittesten durfte.



TESTURTEIL
Geschmack: *****
Inhalt   ***** 
Preis:           ****
Gesamt:       *****


****** 5 Sterne 100 % Empfehlung
**** 80 - 99 % Empfehlung
*** 79 - 54 % Empfehlung
** 53 - 15 % Empfehlung
* 14 - 1 Empfehlung
© by itfy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen